Überspringen zu Hauptinhalt

Aktuelles

Aktuelles rund um die Aktivitäten der dghd! Noch näher am Geschehen: Folgen Sie @dghd_info bei Twitter, um keine Neuigkeit aus der Hochschuldidaktik zu verpassen. Artikel, Stellenausschreibungen, Tagungsinfos - aktueller geht es nicht.

Technische Universität Dortmund

Wissenschaftlich Beschäftigte/r (m/w/d) zur Koordination des Open Resources Campus NRW (ORCA.nrw) – Vollzeit (100%)

Die Technische Universität Dortmund sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n wissenschaftliche/n Beschäftigte/n für das Netzwerk ORCA.nrw. Hierbei handelt es sich um ein Online-Landesportal, welches dabei hilft, offene Wissenschaftskulturen in Forschung und Lehre aktiv und wirksam zu unterstützen. Die Vergütung erfolgt nach 13 TV-L und die Bewerbungsfrist endet am 14.10.2020.

Die Stelle ist im Zenturm für HochschulBildung im Bereich Hochschuldidaktik zum nächstmöglichen Zeitpunkt befristet bis zum 31.12.2023 zu besetzen. Die Vertragslaufzeit wird dem Qualifikationsziel angemessen gestaltet. Die Möglichkeit zur Promotion ist gegeben. Die Vergütung erfolgt nach den tarifrechtlichen Regelungen nach Entgeltgruppe E 13 TV-L. Es handelt sich um eine Vollzeitstelle. Eine Beschäftigung in bzw. Reduzierung auf
Teilzeit ist grundsätzlich möglich.

DAS SIND WIR:
Das Zentrum für HochschulBildung (zhb) ist eine zentrale wissenschaftliche
Einrichtung, die sich in die fünf Servicebereiche Behinderung
und Studium, Fremdsprachen, Hochschuldidaktik,
Weiterbildung und Statistisches Beratungs- und Analysezentrum
gliedert. Die Bereiche bieten ein vielfältiges Seminar-, Coachingund
Schulungsprogramm an. Damit eng verzahnt sind drei Lehrstühle,
an denen vielfältige und umfangreiche Forschung zu den
angebotenen Themenfeldern stattfindet.

DAS BRINGEN SIE MIT:

  • Sehr gut abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium,
  • Ausgewiesene Erfahrung mit dem Management von Projekten,
  • Ausgewiesene Erfahrung mit digitaler Lehre und Open Educational Resources,
  • Ausgeprägte kommunikative und soziale Kompetenzen, Eigeninitiative und Teamfähigkeit.

IHRE AUFGABEN:
Wir suchen eine motivierte wissenschaftliche Persönlichkeit, die folgende Aufgaben übernimmt:

  • Regelmäßige Informationen über die Angebote des
    Landesportals ORCA.nrw, deren Einsatzmöglichkeiten in der
    Lehre vor Ort sowie über Förderlinien im Kontext der
    Produktion von GER-Materialien innerhalb der TU Dortmund .
  • Beratung und Unterstützung der Fächer bei der curricularen
    Integration von Angeboten des Landesportals ORCA.nrw.
  • Vernetzung mit den entsprechenden Mitarbeitenden an den
    Hochschulen, vor allem durch: (a) Teilnahme an regelmäßigen
    koordinierenden Sitzungen (b) Erhebung und Sammlung von
    Verbesserungsvorschlägen seitens lehrender und
    Studierender zu den Angeboten des Landesportals,
    (c) Bildung einer Sprechergruppe zur koordinierten
    Zusammenarbeit mit dem Lenkungskreis des Landesportals
    ORCA.nrw, (d) Mitwirkung an Evaluationen, (e) Erstellung eines
    jährlichen gemeinsamen hochschulübergreifenden Berichts
    an die DH-NRW.

WIR BIETEN:

  • Mitarbeit in einem jungen, engagierten, innovativen Zentrum
    und Team,
  • Entfaltungsmöglichkeiten mit eigenen Ideen und Konzepten,
  • Möglichkeit der wissenschaftlichen Weiterqualifikation.

Stelleninformationen

  • Bewerbungsfrist: 14. Oktober 2020
  • Technische Universität Dortmund - Zentrum für HochschulBildung/ Bereich Hochschuldidaktik
  • Stellenumfang: Vollzeit (100%)

Details

An den Anfang scrollen