Skip to content

Möglichkeiten der aktiven Mitarbeit in der dghd

Um die Arbeit im hochschuldidaktischen Feld mit den verschiedenen Akteuren, Themen und Zielrichtungen gut organisieren und koordinieren zu können, gibt es im Umfeld der dghd verschiedene Möglichkeiten, sich zu vernetzen und einzubringen. Unterschieden werden dabei Kommissionen, Projektgruppen, Arbeitsgruppen und Netzwerke deren Verfasstheit hier jeweils kurz erläutert werden soll. Neuigkeiten zu Aktivitäten werden jeweils auf der Mitgliederversammlung der dghd berichtet und auf der Webseite dokumentiert. Netzwerke, Arbeitsgruppen und Kommissionen werden zudem auf Informationsmaterialien der dghd dargestellt. Über Fragen/Anregungen freuen wir uns.

Projektgruppen

Projektgruppen sind Gruppen von dghd-Mitgliedern, die auf Vorschlag und Beschluss des Vorstandes befristet einem konkreten Auftrag zur Erzielung der Satzungsziele nachgehen.  Die Projektgruppen sind dem Vorstand gegenüber berichtspflichtig. Der Berichtspflicht entsprechen die Projektgruppen durch einen auf der jährlichen ordentlichen Mitgliederversammlung mündlich vorgetragenen und schriftlich eingereichten Bericht zu den erfolgten Aktivitäten und erbrachten Ergebnisse ihrer Arbeit im vergangenen Jahr.

Back To Top