skip to Main Content

Aktuelles

Aktuelles rund um die Aktivitäten der dghd! Noch näher am Geschehen: Folgen Sie @dghd_info bei Twitter, um keine Neuigkeit aus der Hochschuldidaktik zu verpassen. Artikel, Stellenausschreibungen, Tagungsinfos - aktueller geht es nicht.

Aktuelles

Neues Projekt zu Berufsrollen und Berufsentwicklung in der Hochschuldidaktik

Wir freuen uns über eine grundsätzlich positive Begutachtung für das aus der Weiterbildungskommission heraus beantragte BMBF-Projekt „Neue hochschuldidaktische Professionelle – Berufsrollen und Berufsentwicklungen in der Hochschuldidaktik als Beitrag zur Qualitätsentwicklung im third space (HoDaPro)“. Gegenstand ist die Professionalisierung von in der Hochschuldidaktik Tätigen, die im Rahmen des Projektes theoretisch, empirisch und praktisch bearbeitet werden soll. Das Projekt wurde im Rahmen des Förderschwerpunktes „Wissenschafts- und Hochschulforschung“ in der Förderbekanntmachung „Qualitätsentwicklungen in der Wissenschaft (QUEL)“ beantragt. Wir erwarten gespannt die finale Begutachtung für eine Ansiedelung des Projekts unter der Leitung von Prof. Dr. Marianne Merkt an der Hochschule Magdeburg-Stendal.

Diskurswerkstatt auf der dghd2019 in Leipzig

Unser Beitrag für die dghd2019 in Leipzig wurde angenommen. Wir laden Interessierte herzlich ein, in der Diskurswerkstatt „Weiterbildung für Hochschuldidaktiker*innen: Gegenwart und Zukunft“, zwei Vorschläge zur Aus- und Weiterbildung von hochschuldidaktisch Tätigen mit uns zu diskutieren.

Selbstverständnis

Die Weiterbildungskommission (WBK) der dghd entstand aus der AG Weiterbildung (AGWB). In der dghd-Mitgliederversammlung im Rahmen der dghd2018 in Karlsruhe wurde die AG in den Status einer Kommission überführt.

Die Weiterbildungskommission beschäftigt sich mit der Frage, wie Ansätze zur Aus- und Weiterbildung hochschuldidaktisch Tätiger im Hinblick auf die Professionalisierung dieses Personenkreises systematisch zu einem aufgaben- und zielgruppenorientierten Angebotskatalog weiterentwickelt werden können.

Die Weiterbildungskommission arbeitet dabei zu folgenden Leitfragen:

  • Welche Rollen haben in der Hochschuldidaktik Beschäftigte an Hochschulen, und welche professionellen Anforderungen gehen damit einher?
  • Wie können Kompetenzanforderungen und Kompetenzzuschreibungen für die jeweiligen Professionellen konkretisiert und systematisiert und in eine einheitliche Darstellungsform gebracht zu werden, so dass sie als Basis von Weiterbildungen verwendet werden können?
  • Wie können durch die Arbeit der Kommission Professionalisierungsprozesse und Selbstverständnis der Hochschuldidaktiker*innen weiter vorangebracht werden?

Als Abschluss des Arbeitsprozesses der AG Weiterbildung (AGWB) von 2014 bis 2018 wurden die Rollen- und Kompetenzprofile für hochschuldidaktisch Tätige zur Jahrestagung in Karlsruhe veröffentlicht.

Ansprechpartner_innen

Antonia Scholkmann, ansc@learning.aau.dk
Anke Timmann, anke.timmann@uni-luebeck.de

Dokumente

Arbeitsprozesse & Arbeitsergebnisse 2014-2018, als AG Weiterbildung (AGWB)
Bericht des Auftakt-Workshosp „Hochschuldidaktiker-/innen WeiterBilden!“ (24.11.2014)

Back To Top