Überspringen zu Hauptinhalt

Aktuelles

Aktuelles rund um die Aktivitäten der dghd! Noch näher am Geschehen: Folgen Sie @dghd_info bei Twitter, um keine Neuigkeit aus der Hochschuldidaktik zu verpassen. Artikel, Stellenausschreibungen, Tagungsinfos - aktueller geht es nicht.

3. Symposium zur Hochschullehre in den MINT-Fächern

Die Technische Hochschule Nürnberg GSO und das Zentrum für Hochschuldidaktik (DiZ) Ingolstadt laden Sie herzlich ein zur Teilnahme am dritten Symposium zur Hochschuldidaktik in den MINT-Fächern. Das Symposium 2017 steht unter der Leitfrage (Wie) Verändern sich unsere Studierenden? Zu folgenden…

Mehr Lesen

HDZ-Geschäftsstelle Baden-Württemberg

Seit 15 Jahren unterstützt das Hochschuldidaktikzentrum Baden-Württemberg (HDZ) alle Lehrenden der Landesuniversitäten ihre hochschuldidaktischen Kompetenzen weiterzuentwickeln. Eine zentrale Aufgabe von Hochschullehrerinnen und Hochschullehrer ist die akademische Lehre. Mit dem hochschuldidaktischen Angebot des HDZ werden den Lehrenden grundlegende Lehrkompetenzen vermittelt, vertieft…

Mehr Lesen

DS.Forum 2016 (10.–11. November 2016/ HTW Dresden)

Was macht eine gute Internationalisierungsstrategie aus? Worauf basiert eine gelungene, nachhaltige Modul- und Studiengangentwicklung? Wie lässt sich problem-/projektorientiertes Lernen in die Lehre integrieren? Das Hochschuldidaktische Zentrum Sachsen (HDS) bietet interessierten Lehrenden, Hochschulleitungen, Hochschuldidaktiker_innen und Studierenden im Rahmen des HDS.Forum die…

Mehr Lesen

CFP zur 46. dghd-Jahrestagung 2017 an der TH Köln

Vom 8. – 10. März 2017 (7. März Preconference) findet die 46. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Hochschuldidaktik (dghd) an der TH Köln statt. Sie steht unter dem Motto „Prinzip Hochschulentwicklung – Hochschuldidaktik zwischen Profilbildung und Wertefragen“. Zeitgleich findet der…

Mehr Lesen

CfP zur Jahrestagung der dghd verlängert bis zum 22.3.2016

Vom 21. bis 23. September 2016 dreht sich bei der dghd16 alles um das Thema „Gelingende Lehre: erkennen, entwickeln, etablieren".  Den aktuellen Call for Papers sowie weitere Informationen zur Jahrestagung finden Sie auf der Tagungshomepage. Die Frist zur Einreichung Ihrer Beiträge wurde verlängert. Bis zum 22. März können Sie Ihren Beitrag einreichen​​.

Mehr Lesen
An den Anfang scrollen