skip to Main Content

Aktuelles

Aktuelles rund um die Aktivitäten der dghd! Noch näher am Geschehen: Folgen Sie @dghd_info bei Twitter, um keine Neuigkeit aus der Hochschuldidaktik zu verpassen. Artikel, Stellenausschreibungen, Tagungsinfos - aktueller geht es nicht.

geschaeftsstelle@dghd.de 0391-886-4503
(English Version)

Sie sind nicht angemeldet und können diese Daten daher nur eingeschränkt einsehen.

Service- und Kompetenzzentrum für Innovatives Lehren & Lernen (SKILL) der Fachhochschule St. Pölten

Mission Statement & Team des Service- und Kompetenzzentrums für Innovatives Lehren & Lernen (SKILL)

Als zentrale Anlaufstelle für den Themenbereich „Lehren und Lernen“ an der FH St. Pölten setzt SKILL durch Information, Qualifizierung und Beratung der Lehrenden kontinuierlich Impulse für die Qualitätsentwicklung in der Lehre. Darüber hinaus unterstützt SKILL die Fachbereiche und Studiengänge bei der Konzeption und Umsetzung innovativer Lehr- und Lernszenarien im Rahmen der Curriculumentwicklung bzw. Reakkreditierung und berät die Kollegiumsleitung in strategischen Fragen der Lehrentwicklung.

Die Kernkompetenzen und Aufgabengebiete von SKILL umfassen im Einzelnen:

1. Hochschuldidaktische Kompetenzentwicklung der Lehrenden (Lehrgang Zertifikat Hochschuldidaktische Kompetenz, laufende Spezial-Workshops für alle Lehrenden sowie maßgeschneiderte Programme für Departments, Studiengänge oder Lehrenden-Teams)
2. Individueller Support von Lehrenden: Unterstützung bei der didaktischen Planung von (neuen) LVA, bei der Integration von aktivierenden Lehrmethoden, eLearning-Elementen oder alternativen Prüfungsformen; Hospitationen in LVA durch SKILL-Mitarbeiter oder einfach mal eine „Klagemauer“ zu rechten Zeit
3. Initiierung bzw. Begleitung von Lehrentwicklungsprojekten: modul- oder studiengangsbezogen bzw. studiengangsübergreifend. Zu letzterem wird aktuell z.B. das didaktische Modell des Inverted Classroom bzw. etliche Lehrprojekte zu Game Based Learning umgesetzt.
4. Unterstützung der Studiengänge in der Curriculumsentwicklung sowie der Weiterentwicklung ihrer didaktischen Modelle.
5. Hochschuldidaktische Forschung, Entwicklung und Vernetzung:  aktuell Beteiligung am interdisziplinären Projekt BRELOMATE, Konzeption, Programmplanung des Tags der Lehre sowie Herausgabe des Tagungsbandes und eigene Publikationstätigkeit.

Kontakt

Service- und Kompetenzzentrum für Innovatives Lehren & Lernen (SKILL) der Fachhochschule St. Pölten

Wolfgang Gruber

Adresse

Back To Top