Überspringen zu Hauptinhalt

Aktuelles

Aktuelles rund um die Aktivitäten der dghd! Noch näher am Geschehen: Folgen Sie @dghd_info bei Twitter, um keine Neuigkeit aus der Hochschuldidaktik zu verpassen. Artikel, Stellenausschreibungen, Tagungsinfos - aktueller geht es nicht.

#WIMAKO-FORUM

8. Oktober 2021 – 9. Oktober 2021 – Graduiertenkolleg Wissenschaftsmanagement und Wissenschaftskommunikation

Zukunftsfähiges Management für das Wissenschaftssystem des 21. Jahrhunderts

Das Wissenschaftssystem steht zu Beginn des 21. Jahrhunderts vor einer Reihe neuartiger Herausforderungen. Insbesondere die aktuelle Corona-Pandemie offenbart sich wandelnde gesellschaftliche Anforderungen und Erwartungen, die einen neuen Aufgabenbereich für Wissenschaftsmanagement und Wissenschaftskommunikation zu definieren scheinen. Vor diesem Hintergrund laden wir im Rahmen der Speyerer Wissenschaftstage 2021 zu einer Diskussion der zentralen Fragestellung ein, wie angesichts krisenbedingten Wandels ein zukunftsfähiges Management für das Wissenschaftssystem des 21. Jahrhunderts gedacht und gestaltet werden kann. Dies wird im Rahmen von Keynote-Vorträgen und Diskussionsrunden in Bezug auf unterschiedliche Themenbereiche erörtert: Neben dem krisenbedingten Wandel und den zugehörigen Prozessen werfen wir ein Schlaglicht auf bestehende Differenzen zwischen Zentrum und Peripherie des Wissenschaftssystems, denen es im Zuge der Internationalisierung des Wissenschaftsmanagements Rechnung zu tragen gilt. Als Herausforderung für die Wissenschaftskommunikation werden Verschwörungsmythen und der Umgang mit ihnen thematisiert. Aufgeworfene Reflexionsfragen werden als theoretische Frage nach einer “Politik der Wahrheit” adressiert. Zu diesen und weiteren Herausforderungen möchten wir nicht nur die Promovierenden des Graduiertenkollegs sowie etablierte Expert:innen aus Forschung und Praxis zu Wort kommen lassen, wir möchten auch die Perspektive der nächsten Generation Praktiker:innen in unserem Feld einfließen lassen. Daher werden wir unsere beiden Veranstaltungstage gemeinsam mit den Studierenden des berufsbegleitenden Masterstudiengangs “Wissenschaftsmanagement” in Speyer gestalten. Zusätzlich zu den bereits genannten Programmpunkten werden sie immer wieder zu Wort kommen, um ihre Transferprojekte aus dem Studiengang vorzustellen.

Gastgeber: Prof. Dr. Michael Hölscher, Dr. Katja Knuth-Herzig, Deutsche Universität für Verwaltungswissenschaften Speyer (DUV)

Details

An den Anfang scrollen