Überspringen zu Hauptinhalt

Aktuelles

Aktuelles rund um die Aktivitäten der dghd! Noch näher am Geschehen: Folgen Sie @dghd_info bei Twitter, um keine Neuigkeit aus der Hochschuldidaktik zu verpassen. Artikel, Stellenausschreibungen, Tagungsinfos - aktueller geht es nicht.

15. Ingenieurpädagogische Jahrestagung 2021

17. Juni 2021 – 19. Juni 2021 – an der Hochschule Zittau/Görlitz am Standort Zittau

Die 15. Ingenieurpädagogische Jahrestagung der IPW findet an der Hochschule Zittau/Görlitz vom 17.-19. Juni 2021 statt. Wir laden alle Interessierten zur Teilnahme ein, die einen interessanten Einblick in die Fragen der technischen Bildung rund um den Erdball erhalten wollen. Im Fokus der diesjährigen Tagung stehen die Produktions- und Dienstleistungsstrukturen der Zukunft. Die gesamte Tagung findet nun ONLINE statt - ohne Präsenzanteile statt. Anmeldung: https://www.hszg.de/ipw2021 Nach erfolgter Anmeldung erhalten Sie einen Link für eine Zoom-Konferenz, organisiert seitens der Technischen Universität Dresden.

Die Hochschule Zittau/Görlitz als Tagungsort steht für eine 500-jährige Tradition einer philosophisch-humanistischen und technischen Bildung; diesen Anspruch aufgreifend will die IPW die Trias aus Mensch-Technik-Produktions- und Dienstleistungsstrukturen als Referenz für zukunftsorientierte, nachhaltige Bildungsprozesse reflektieren und diskutieren.

Determinieren moderne Produktions- und Dienstleistungsstrukturen menschliches Handeln?
Wie können Produktions- und Dienstleistungsstrukturen einem humanistischen Anspruch entsprechend gestaltet werden?
Welche pädagogisch-didaktischen Möglichkeiten, Konzepte und Methoden sind für technische Bildung wirksam?
4ING-Session: Wie kann Jugend für Technik begeistert werden, und was können technische Fakultäten an Hochschulen dazu leisten?
Welche (neuen) Anforderungen werden an die Persönlichkeit der Lehrenden gestellt, welche an die Lernenden?
Welches sind tragfähige (ethische) Klugheitsregeln zur Bewältigung neuer Herausforderung
Alle diese Fragestellungen liegen der Auseinandersetzung zugrunde, wie aus Tradition und Innovation nachhaltige Konzepte der technischen Bildung entstehen können, damit Lehrende und Lernende die Zukunft für sich und andere verantwortlich mitgestalten können. Und die Technikbegeisterung von Jugendlichen? Die diesjährige 4ING-Session stellt diese Thematik in den Mittelpunkt.

Details

  • 17. Juni 2021 - 19. Juni 2021
  • an der Hochschule Zittau/Görlitz am Standort Zittau
  • Tagungshomepage
  • Anmeldeseite - Anmeldefrist: 7. Juni 2021
An den Anfang scrollen