Aktuellste Nachrichten
Noch näher am Geschehen: Folgen Sie @dghd_info bei Twitter, um keine Neuigkeit aus der Hochschuldidaktik zu verpassen. Artikel, Stellenausschreibungen, Tagungsinfos - aktueller geht es nicht.
Twitter

Individualisiertes Lernen in der Hochschule

3. November 2016 – 3. November 2016 – Universität Greifswald, Domstr. 11, Konferenzraum im Hauptgebäude


Abschlusstagung des BMBF Qualitätspakt-Lehre-Projekts interStudies an der Universität Greifswald

In Anbetracht zunehmender Heterogenität der Studierenden können individualisierte Lernformen einen Ansatz bieten, stärker auf die unterschiedlichen Wissensstände, Fähigkeiten und Interessen der Studierenden einzugehen. Voraussetzung dafür ist jedoch, dass die Lernenden stetig den eigenen Lernprozess organisieren und reflektieren und Lehrende zu Begleitern individueller Kompetenzentwicklungen werden.

Im Laufe der Abschlussveranstaltung des Projekts interStudies werden Potenziale und Grenzen des individualisierten Lernens an der Hochschule skizziert sowie Beispiele guter Lehrpraxis der Universität Greifswald und anderer Hochschulen präsentiert.

Abschließend erfolgt ein Ausblick auf die Förderung von innovativen Lehrprojekten an der Universität Greifswald ab 2017.

Aus dem Tagungsprogramm:

Keynote: Individualisiertes Lernen in der Hochschule – Potenziale und Grenzen
Schaufensterprojekte zu individualisierten Lernformen in der Hochschule
Ausblick auf innovative Lehrprojekte im Zeitraum 2017-2020

Details

Individualisiertes Lernen in der Hochschule

  • 3. November 2016 – 3. November 2016
  • Universität Greifswald, Domstr. 11, Konferenzraum im Hauptgebäude
  • Tagungsseite
  • Tagungsprogramm

Adresse