Aktuellste Nachrichten
Noch näher am Geschehen: Folgen Sie @dghd_info bei Twitter, um keine Neuigkeit aus der Hochschuldidaktik zu verpassen. Artikel, Stellenausschreibungen, Tagungsinfos - aktueller geht es nicht.
Twitter

ETH Zürich

Expertin/Experte Online-Prüfungen (80-100%) – Vollzeit (100%)

Die Abteilung Lehrentwicklung und -technologie (LET), angegliedert bei der Rektorin der ETH Zürich, unterstützt Dozierende der ETH Zürich in ihrer Lehr- und Prüftätigkeit. Sie ist in der Schweiz führend in der Durchführung und Weiterentwicklung von Online-Prüfungen mit über 100 Prüfungen und 10‘000 Studierenden pro Jahr. Neben weiteren hochschuldidaktischen Angeboten führt die Abteilung die Unterrichtsbeurteilung der ETH durch und fördert den Einsatz von digitalen Technologien im Hochschulunterricht durch ein erstklassiges Serviceportfolio. Verstärken Sie die Abteilung LET ab sofort oder nach Vereinbarung, befristet bis Ende 2020 als

Expertin/Experte Online-Prüfungen (80-100%)

In dieser Funktion sind Sie die Schnittstelle zwischen IT-SpezialistInnen, ExaminatorInnen und Studierenden sowie zwischen Prüfungsdidaktik und Prüfungssoftware. Sie richten neue Prüfungsräume ein, ermöglichen Prüfungen auf mobilen Geräten und tragen so zur ETH-weiten Skalierung unserer Online Prüfungen bei. Sie entwickeln neue Fragetypen in Moodle, binden fachspezifische Software in kompetenzorientierte Prüfungsumgebungen ein und optimieren so die Qualität und Effizienz von Prüfungen. Zudem begleiten Sie ExaminatorInnen von der Planung bis zur Durchführung der Prüfung vor Ort.

Sie verfügen über einen Hochschulabschluss auf Masterstufe idealerweise in Psychologie oder Pädagogik (FH, Uni), angereichert mit einer zusätzlichen Qualifikation in Informationstechnologien und Projektmanagement. Sie wissen, wie Lernen funktioniert und Leistung gemessen wird. Statistik und Psychometrie waren in Ihrem Studium nicht nur Pflichtveranstaltungen. Eine weitere Stärke ist Ihre ausgeprägt soziale Persönlichkeit, die gerne in einem hochmotivierten Team mit unterschiedlichsten ExpertInnen zusammenarbeitet. Selbstverständlich treten Sie souverän auf, sind belastbar und lassen sich in hektischen Situationen nicht aus der Ruhe bringen. Ihr Deutsch und Englisch sind stilsicher und Sie vernetzen sich schnell mit relevanten Kontakten innerhalb und ausserhalb der ETH Zürich.

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung. Bitte richten Sie diese an Herrn Rolf Oertli, Human Resources. Bitte bewerben Sie sich ausschliesslich über das Online-Bewerbungsportal. Bewerbungen per E-Mail sowie auf dem Postweg werden nicht berücksichtigt.

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Dr. Claudia Schlienger, Leiterin der Gruppe „Prüfen und Evaluieren“,Tel.: +41 44 632 60 75 oder E-Mail: claudia.schlienger@let.ethz.ch (keine Bewerbungsunterlagen) gerne zur Verfügung.

Details

  • Frist: 15. September 2017
  • ETH Zürich
  • Stellenumfang: Vollzeit (100%)
  • Internetseite

Adresse