Überspringen zu Hauptinhalt

Aktuelles

Aktuelles rund um die Aktivitäten der dghd! Noch näher am Geschehen: Folgen Sie @dghd_info bei Twitter, um keine Neuigkeit aus der Hochschuldidaktik zu verpassen. Artikel, Stellenausschreibungen, Tagungsinfos - aktueller geht es nicht.

Drei Fragen an die Bezugsdisziplinen der Hochschuldidaktik – Das Soziale in der Lehre aus soziologischer Sicht

13. Juni 2022 – 13. Juni 2022 – Online, 15 Uhr - 17 Uhr

Die Weiterbildungskommission der dghd lädt herzlich ein zum Zuhören, Austauschen und Mitdiskutieren über die Bezugsdisziplinen der Hochschuldidaktik. In dem vierten Termin (13.06. / 15 Uhr - 17 Uhr) dieser Gesprächsreihe spricht Professorin für Bildungssoziologie Isabel Steinhardt der Universität Paderborn über "Das Soziale in der Lehre aus soziologischer Sicht".

Ein Jahr lang laden wir regelmäßig Gäste ein, die Einblick und Auskunft über die folgenden Fragen geben:

  1. Was ist Hochschuldidaktik für mich aus der Perspektive meiner Bezugsdisziplin?
  2. Wodurch bzw. in welchen Situationen zeigt sich meine Bezugsdisziplin in meiner hochschuldidaktischen Tätigkeit?
  3. Welches Potenzial und welche Herausforderungen sehe ich aus meiner Bezugsdisziplin für die Hochschuldidaktik?

In dem vierten Termin dieser Gesprächsreihe (13.06. / 15 Uhr – 17 Uhr) spricht Professorin für Bildungssoziologie Isabel Steinhardt der Universität Paderborn über „Das Soziale in der Lehre aus soziologischer Sicht„.  Sie geht hierbei der Frage nach, warum es Vergemeinschaftung in der Lehre braucht und rückt die Soziologie als die Lehre von der Gemeinschaft in den Mittelpunkt. Wir dürfen uns also auf spannende Einblicke in den Sozialraum Hochschule freuen!

Alle Termine der Reihe gliedern sich folgendermaßen:

  • 25min Vortrag entlang der Leitfragen
    25min Zeit Rückfragen
    30min gemeinsame Diskussion, optional als selbstmoderierter Austausch in Kleingruppen.

Eine Anmeldung ist nicht nötig. Zur Teilnahme nutzen Sie bitte folgende Einwahldaten:

  • https://tuhh.zoom.us/j/84664515055?pwd=S3haV1lYZ2N6TkFyL0Z1NVcvTGNLdz09
  • Meeting-ID: 846 6451 5055
  • Kenncode: 23187

Details

An den Anfang scrollen