Skip to content

Winter School “1×1 der digitalen Lehre”

21. November 2023 – 23. November 2023 – online

Ein kompaktes Schulungsprogramm für Lehrende aller Hochschulen in Mecklenburg-Vorpommern.

An alle abenteuerlustigen Lehrenden in Mecklenburg-Vorpommern und all jene, dies noch werden wollen.

Digitale Lehre praktisch umsetzen

Wollen Sie die richtige Mischung für Ihre digitale Lehre finden? Ihre Kurse digital in Moodle, ILIAS oder Stud.IP erstrahlen lassen? Aktive Studierende sowohl in Präsenz- als auch Hybrider Lehre von Ihrem Fach begeistern? Oder Lehrvideos erstellen, die einen einfach mitreißen? Dann bewerben Sie sich um einen der Plätze in unserer Winter School für Hochschullehrende in M-V.

Wie lautet die Quest?

Als Teil des Digitalisierungsprogramms für Digitale Transformation in Studium und Lehre (2021-2024) haben wir das Ziel, Hochschullehre in Mecklenburg-Vorpommern vielfältig, innovativ und didaktisch sinnvoll zu gestalten. Es geht uns nicht darum, dass alles immer online sein muss – denn das ist mitnichten sinnvoll. Wir möchten vielmehr zeigen, welche digitalen Möglichkeiten die Lehre sowohl online als auch in Präsenz bereichern können. Schluss mit stupiden Dateiablagen, her mit visuell ansprechenden und didaktisch sinnvollen Gestaltungen. Gemeinsam mit Lehrenden aus ganz M-V wollen wir Erfahrungen und Wissen austauschen und somit Studierenden die bestmöglichen Lehrveranstaltungen anbieten. Die Winter School umfasst fünf Themenbereiche (Digitale Lehrkonzepte, Rechtlicher Rahmen, Lernmanagementsysteme, Hochschulspezifische Tools und Inhalte digitalisieren), welche von unterschiedlichen Referent*innen geleitet werden.

Weitere Infos und Bewerbung über die Webseite

Details

Back To Top