Überspringen zu Hauptinhalt

Aktuelles

Aktuelles rund um die Aktivitäten der dghd! Noch näher am Geschehen: Folgen Sie @dghd_info bei Twitter, um keine Neuigkeit aus der Hochschuldidaktik zu verpassen. Artikel, Stellenausschreibungen, Tagungsinfos - aktueller geht es nicht.

IPW Online-Pre-Conference

23. Oktober 2020 – 23. Oktober 2020 – Virtuell: 9-13 Uhr

Die 15. Ingenieurpädagogische Jahrestagung der IPW an der Hochschule Zittau/Görlitz, eine Präsenztagung, wird auf den 17.-19. Juni 2021 verschoben. Für dieses Jahr laden wir alle Interessierte ein zur: Online-Pre-Conference 2020 der 15. Ingenieurpädagogischen Jahrestagung 2021 Freitag, 23. Oktober 2020, von 9-13 Uhr mit Keynote, eingereichten Referaten, Parallelsitzungen der Arbeitsgruppen. Die Teilnahme an der Pre-Conference ist ohne Kosten für alle. Gerne können Sie auch interessierte Studierende darauf aufmerksam machen, die hier einen interessanten Einblick in die Fragen der technischen Bildung rund um den Erdball erhalten. Programm siehe Detailseite. Anmeldung: https://www.hszg.de/ipw2020 Nach erfolgter Anmeldung erhalten Sie einen Link für eine Zoom-Konferenz, organisiert seitens der Technischen Universität Dresden.

Programm der Online-Pre-Conference 2020 am Freitag, 23. Oktober 2020, von 9-13 Uhr:

  • Begrüßung
  • Plenarvortrag
    Hans Joachim Bargstädt Ingenieurbildung in Vietnam – was können wir davon lernen?
    Prof. Dr.-Ing. Hans-Joachim Bargstädt von der Bauhaus-Universität Weimar ist Gründungsmitglied der 4ING Fakultätentage und war in 2017 und 2018 deren Vorsitzender. Von Februar bis Juni 2020 war er Gastprofessor in Vietnam. Er hat dort mit lokalen Hochschulen zusammen an Lehrprogrammen und Forschungsanträgen gearbeitet. Trotz – oder gerade wegen – der Einschränkungen durch die Corona-Pandemie ergaben sich aufschlussreiche Erkenntnisse, die sowohl das pädagogische Programm in der Ingenieurausbildung betreffen als auch den Umgang mit aktuellen Herausforderungen.
  • Kurzreferate
    Kurzvorträge mit Diskussion: Zur 15. Jahrestagung eingereichte und reviewte Beiträge, die auf Wunsch der Referenten/innen vorgezogen und online publiziert werden.
  • Parallele Workshops von IPW-Arbeitsgruppen
    Die Arbeitsgruppen ‚Ethik in der digitalen Welt‘, ‚Berufliche Bildung‘, Grundlagen der Ingenieurpädagogik‘ und ‚Mensch und Technik‘ laden mit Impulsreferaten zur Diskussion ein. Hier werden in verschiedenen Zusammenhängen auch die Erfahrungen der online-Lehre in diesem Jahr aufgegriffen und diskutiert.
  • Zusammenfassung und Abschluss

Veröffentlichung
Die Beiträge werden anschließend online publiziert und im Tagungsband 2021 veröffentlicht.

Konferenzsprachen
Deutsch und Englisch
Tagungsgebühr
Keine.
Anmeldung
https://www.hszg.de/ipw2020
Nach erfolgter Anmeldung erhalten Sie einen Link für eine Zoom-Konferenz, organisiert seitens der Technischen Universität Dresden.

 

Details

An den Anfang scrollen