Überspringen zu Hauptinhalt

Aktuelles

Aktuelles rund um die Aktivitäten der dghd! Noch näher am Geschehen: Folgen Sie @dghd_info bei Twitter, um keine Neuigkeit aus der Hochschuldidaktik zu verpassen. Artikel, Stellenausschreibungen, Tagungsinfos - aktueller geht es nicht.

Was ist eine mobile App auf dem Casinomarkt?

Werte Freunde des gepflegten Glücksspiels! Wussten Sie, dass es schon in den frühen 1900er Jahren erste Casinos gab? Oder dass Würfel- oder Kartenspiele eine sehr lange Geschichte haben? Dass die ersten Slot-Machines im Prinzip reine Lottozahlen-Generatoren waren? Vielleicht nicht, aber sicherlich wissen Sie, dass die Geschichte der Casinos eine wahre Erfolgsgeschichte ist.

Den vorläufig größten Boom in der Geschichte erlebten die Casinos ab den 1990er Jahren. Zwar strömten die Massen schon früher in die Spielhallen in allen Ländern der Welt, doch mit dem Wohlstand nahm das Ganze ungeahnte Ausmaße an. Mehr noch: Die Technologie war soweit fortgeschritten, dass man immer mehr und neuere und aufregendere, aufwändigere Spielautomaten entwickelte, die natürlich noch mehr Menschen in die Spielhallen zogen.

Das ging so weit, dass manche Länder den Wildwuchs in Sachen Casino reglementieren mussten. Doch wer der Meinung war, es ginge nicht mehr besser, der irrte. Denn mit dem Fortschritt in der Technologie wuchsen neue Errungenschaften.

Online Casinos gestern und heute

War Internet in den späten 1990er Jahren beinahe noch etwas Elitäres und in Sachen Verfügbarkeit und Geschwindigkeit eine lahme Angelegenheit, so nahm auch diese Entwicklung in den 2000ern massiv Fahrt auf. Ähnlich ist es mit der Handy-Branche. Versetzen Sie sich 25 Jahre in die Vergangenheit. Wie viele Menschen kannten Sie im Jahr 1995, die ein Handy besaßen? Und wie war das Ganze nur 10 Jahre später? Und wie ist es heute? Hat heute nicht jeder in Ihrem Umfeld zumindest ein Smartphone mit mobilem Internet?

Eben. Diese Entwicklung ist der Nährboden für eine junge Branche, die Casino und Internet vereint und einen riesigen Markt darstellt. Online Casinos schießen wie Pilze aus dem Boden. Die ältesten von ihnen sind an die 20 Jahre auf dem Markt. Die jüngsten gerade einmal wenige Tage. Sie trumpfen mit unschlagbaren Vorteilen auf, die sie gegenüber den landbasierten Casinos haben:

  1. Sie haben rund um die Uhr geöffnet.
  2. Sie haben ein Vielfaches der Casinospiele im Angebot.
  3. Sie verlangen kein Eintrittsgeld.
  4. Sie überhäufen Kunden mit zig Bonusangeboten.
  5. Sie bieten eine noch nie dagewesene Anonymität.
  6. Man kann sie überall nutzen.
  7. Es gibt keinen Dresscode.
  8. Es gibt keinen Anreiseweg.

Vermutlich könnten wir diese Liste noch eine Weile fortsetzen. Doch es liegt uns fern, Sie zu langweilen. Wer mehr über diverse Benefits von Online Casinos wie Details über gewaltige Bonusprogramme usw. lesen möchte, kann das unter bonus-jaeger.de tun.

Online Casinos liegen im Trend

Übertragungsgeschwindigkeiten von weit über 100 Mbit/s (das bedeutet 12,5 Megabyte pro Sekunde – der Inhalt einer „gewöhnlichen“ Daten-DVD kann unter optimalen Umständen innerhalb von weniger Minuten heruntergeladen werden) lassen den Transfer großer Mengen innerhalb kurzer Zeit zu. Smartphones mit Multicore-Prozessoren haben eine Rechenleistung, die die von PCs, wie Sie vor 10 Jahren Standard waren, bei weitem überflügeln. Das resultiert darin, dass das Smartphone zum Wunderding des Internets wird. Weil der Casinomarkt boomt, ist es naheliegend, dass alle Spiele online angeboten werden. Zu unschlagbaren Konditionen.

Damit Sie das Angebot online am Handy nutzen können, braucht es entweder eine App, die den Zugriff auf die Spiele erlaubt, oder Sie brauchen Spiele, die man im gewöhnlichen Browser spielen kann.

App vs. Browser

Apps haben bei einigen Vorteilen (wie die Vereinfachung des Zugriffs auf alle Funktionen) auch einen Nachteil: Nicht jedes Betriebssystem ist mit jeder App kompatibel. Haben Sie ein iPhone, wird es generell schwer, Casino Apps zu installieren. Sollten Sie ein iPhone haben, sind Sie mit den Problemen fremder Apps ohnehin vertraut. Aber auch Android macht es nicht immer einfach. Schließlich gibt es inzwischen viele verschiedene Versionen und nicht alle sind immer mit allen Apps kompatibel. Online Casino Apps sind demnach nicht immer das Gelbe vom Ei.

Wenn Spiele so realisiert sind, dass sie in allen gängigen Browsern laufen, hat man mehr erreicht. Früher hieß es, alle Spiele in Flash zu programmieren. Doch Flash hat sich als anfällig für Cyberattacken herausgestellt. Es wird nicht mehr lange dauern, bis Flash von sämtlichen Browsern geblockt wird. Deshalb der Schwenk hin zu HTML5. Das ist der heute gängige Standard. Und diese Spiele sind mit allen Browsern kompatibel. Darauf kommt es an.

Websites von Casinos sind ohnehin so programmiert, dass sie auch auf Mobilgeräten gut dargestellt werden. Sogar die Banking-Seiten sind entsprechend umgesetzt. Wir empfehlen deshalb gerne das Spiel via Browser und verzichten großteils auf die Apps.

Wie groß ist der Online Casinomarkt?

Damit Sie ein Gefühl dafür bekommen, von welcher Marktgröße wir in etwa reden. Schließlich sollten Sie wissen, warum die Branche bestrebt ist, das ganze Sortiment für möglichst viele User nutzbar zu machen. Die Bild schrieb in einem jüngeren Artikel, dass der Jahresumsatz 2017 alleine in Deutschland über 1,76 Milliarden Euro betrug. Laut einer Expertenschätzung sollte der weltweite Umsatz im Jahr 2025 sogar unglaubliche 70 Milliarden Euro betragen.

Oder wie wäre es mit dieser Zahl. Die Casinos Austria AG gaben folgende Geschäftszahlen bekannt. Im Jahr 2018 wurde in „nur“ 12 landbasierten Casinos in Österreich über 300 Millionen Euro Umsatz erzielt. Anzumerken ist: Österreich hat weniger als 9 Millionen Einwohner. Sie können sich sicherlich vorstellen, dass das Potenzial für Online Casinos um ein Zigfaches größer ist. Bedenken Sie nur die vielen Vorteile der Online Casinos.

Die Europäer sind ein Volk, das stets die Unterhaltung und die Herausforderung sucht. Und den Nervenkitzel. Uns geht es gut. Das lassen wir uns anmerken. Wir können uns was leisten. Wir versuchen aus viel Geld noch mehr Geld zu machen. Und das Ganze, indem wir auch noch Spaß haben und unterhalten werden. Im Internet können wir das jederzeit haben. Zu jeder Tages- und Nachtzeit. Wo immer wir sind.

Smartphones und Online Casinos machen das möglich. Wer mag, kann kostenlos spielen und üben oder auch richtiges Geld einsetzen. Bunte Bonusprogramme sorgen dafür, dass Kunden ein höheres Budget haben, als sie in Wahrheit eingezahlt haben. Das macht das ganze Unterfangen noch attraktiver als es ohnehin schon ist. Sie möchten über 2000 verschiedene Spiele von über 100 verschiedenen Entwicklern 24/7 nutzen können? Dann folgen auch Sie dem Trend. Die besten Online Casinos der Gegenwart machen es möglich.

Dieser Beitrag hat 0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

An den Anfang scrollen