Überspringen zu Hauptinhalt

Aktuelles

Aktuelles rund um die Aktivitäten der dghd! Noch näher am Geschehen: Folgen Sie @dghd_info bei Twitter, um keine Neuigkeit aus der Hochschuldidaktik zu verpassen. Artikel, Stellenausschreibungen, Tagungsinfos - aktueller geht es nicht.

Humboldt-Universität zu Berlin

wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (w/m/d) – Vollzeit (100%)

Mitarbeit im BMBF-Transferprojekt "Evidenzbasierte Gestaltung von Forschendem Lernen (EviG-FL)", Aufbau eines Clearinghouse Forschendes Lernen

Das bologna.lab der Humboldt-Universität zu Berlin sucht zu Anfang 2020 Verstärkung  für das BMBF-Projekt „Evidenzbasierte Gestaltung von Forschendem Lernen (EviG-FL)“.  EviG-FL ist ein Transferprojekt im Rahmen der Begleitforschung zum Qualitätspakt Lehre. Die beiden Kernelemente des Projekts sind der Aufbau eines Clearinghouse mit aufbereiteten wissenschaftlichen Befunden zur Gestaltung von Forschendem Lernen/forschungsorientierter Lehre und die Organisation eine Weiterbildungsreihe (gemeinsam mit unseren Projektpartnern an der Uni Göttingen, der TU Darmstadt und der TU Hamburg). Mehr zum Projekt EviG-FL findet ihr hier: https://bolognalab.hu-berlin.de/de/begleitende_forschung/Forschung/evig-fl

Das bologna.lab ist ein Qualitätspakt Lehre Projekt mit den derzeitigen Arbeitsschwerpunkten Forschendes Lernen, Interdisziplinarität, Internationalisierung und Flexibilisierung der Lehre (gerade im Bachelor Bereich) und wird bis zum 31.12.2020 vom BMBF gefördert. Eine Entscheidung über die Zukunft des bologna.labs steht noch aus,  Interesse und Mitwirkung an weiteren Förder/Forschungsanträgen ist – mit Blick auf das Auslaufen des Qualitätspakts Ende 2020 – daher ausdrücklich erwünscht. Mehr zu uns und unseren Arbeitsbereichen findet ihr hier: https://bolognalab.hu-berlin.de/de

Stelleninformationen

  • Bewerbungsfrist: 3. Januar 2020
  • Humboldt-Universität zu Berlin - bologna.lab
  • Stellenumfang: Vollzeit (100%)
An den Anfang scrollen