Überspringen zu Hauptinhalt

Aktuelles

Aktuelles rund um die Aktivitäten der dghd! Noch näher am Geschehen: Folgen Sie @dghd_info bei Twitter, um keine Neuigkeit aus der Hochschuldidaktik zu verpassen. Artikel, Stellenausschreibungen, Tagungsinfos - aktueller geht es nicht.

Universität Passau

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (m/w/d) im Bereich Studiengangsentwicklung – Teilzeit (75%)

Zur Entwicklung und Evaluation innovativer Prozesse der Studiengangsentwicklung im Rahmen des Projekts „ISA: Dig" ist eine Stelle als Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) zu besetzen

Die Universität Passau steht für exzellente Forschung und innovative Lehre. Weltoffenheit und Vielfalt gehören dabei zusammen: An der international ausgerichteten Universität studieren und forschen rund 12.000 junge Menschen aus über 100 Nationen. Mit über 1.300 Beschäftigten zählt die Universität Passau zugleich zu den größten Arbeitgebern in Passau und der Region.

Zur Entwicklung und Evaluation innovativer Prozesse der Studiengangsentwicklung ist im Rahmen des von der Stiftung Innovation in der Hochschullehre geförderten Projekts „ISA: Dig – Internes Studiengangs-Audit Digitalisierung – Hochschuldidaktik als Stakeholder in der Studiengangsentwicklung und -evaluation“ eine Stelle als

Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d)

mit 75% der regulären Arbeitszeit zum 1. September 2022 bis zum 31. Juli 2024 zu besetzen.
Der Schwerpunkt Ihrer Aufgaben liegt im Entwurf, der Erprobung und Weiterentwicklung eines nachhaltigen, kollaborativ gestalteten Prozesses für partizipative Studiengangsentwicklung unter Beteiligung der Hochschuldidaktik und in Zusammenarbeit mit Fakultäten und Studiengangsleitungen.

Ihre konkreten Aufgaben umfassen

  • Entwicklung eines neuartigen internen Prozesses zur Weiterentwicklung von Studiengängen der Universität Passau unter Beteiligung aller Stakeholder
  • Planung, Moderation und Begleitung von Studiengangsentwicklungsprozessen
  • Erprobung und Weiterentwicklung des Prozesses durch Anwendung auf mehrere Studiengänge der Universität in der Modellphase
  • Ausbau der universitätsinternen Kommunikations- und Kollaborationsstrukturen im Bereich der Studiengangsentwicklung, insbesondere mit der Abteilung Hochschuldidaktik, der Systemakkreditierung und dem universitätsweiten QM
  • Projektbezogene Nachhaltigkeitssicherung
  • Wissenschaftliche Dissemination von Projektergebnissen

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes bildungswissenschaftliches oder lehramtsbezogenes Universitäts-studium (Master, Magister, Staatsexamen), idealerweise mit einschlägiger Promotion
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich der Hochschuldidaktik
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Vorerfahrungen in administrativen Prozessen der Studiengangsarbeit
  • Erfahrung im Projektmanagement im Higher Education Bereich
  • Sehr gute Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Motivation und hohe Bereitschaft zu Arbeit in interdisziplinären Teams
  • Fähigkeit zum selbstständigen Arbeiten und Organisationskompetenz

Weitere Details siehe PDF Dokument

Stelleninformationen

  • Bewerbungsfrist: 17. Juli 2022
  • Universität Passau - Projekt ISA:Dig
  • Stellenumfang: Teilzeit (75%)

Details

An den Anfang scrollen