Überspringen zu Hauptinhalt

Aktuelles

Aktuelles rund um die Aktivitäten der dghd! Noch näher am Geschehen: Folgen Sie @dghd_info bei Twitter, um keine Neuigkeit aus der Hochschuldidaktik zu verpassen. Artikel, Stellenausschreibungen, Tagungsinfos - aktueller geht es nicht.

Fachhochschule für öffentliche Verwaltung, Polizei und Rechtspflege des Landes Mecklenburg-Vorpommern

Wissenschaftliche Mitarbeiterin bzw. Wissenschaftlicher Mitarbeiter (w/m/d) Mediendidaktik – Vollzeit (100%)

An der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung, Polizei und Rechtspflege des Landes Mecklenburg-Vorpommern ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt, befristet zunächst bis zum 31. Dezember 2023, eine Stelle als wissenschaftliche Mitarbeiterin bzw. wissenschaftlicher Mitarbeiter für Mediendidaktik im Institut für Fortbildung und Verwaltungsmodernisierung zu besetzen.

Ihre Aufgaben

  • Entwicklung von Qualitätsstandards für ein Konzept digitaler Lehr- und Lernwelten im Hochschulkontext
  • Konzeption und Durchführung hochschuldidaktischer Fortbildungsmaßnahmen im Bereich der diversitätsorientierten und digitalisierten Lehre
  • Integration verschiedener Formate des E-Learnings, Entwicklung von konkreten Lehr- und Lernszenarien
  • Erstellung und Einsatz digitaler Lernmedien sowie Unterstützung und Support für die Lehrenden
  • Beratung von Lehrenden in Pilotprojekten digitalisierter Lehre
  • Lehrtätigkeit

 

Das erwarten wir von Ihnen

  • ein abgeschlossenes Hochschulstudium der Pädagogik (Diplom, Master oder vergleich-barer Abschluss) vorzugsweise Medienpädagogik, Mediendidaktik oder eine vergleichbare Qualifikation
  • fundierte Kenntnisse und Erfahrungen in der hochschuldidaktischen Weiterbildung von Lehrenden und in der Qualitätsentwicklung/-sicherung
  • aktuelle Kenntnisse im Bereich E-Learning/Lernplattformen sowie zum Medienrecht, Urheberrecht und Datenschutz
  • technische Kenntnisse und Erfahrungen bezogen auf die Implementierung und Nutzung von Lernplattformen bzw. Learning-Managements-Systemen
  • ausgewiesene Projekterfahrung
  • sicherer Umgang mit Standardsoftware der medialen und digitalen Lehrgestaltung

 

Das bieten wir Ihnen

Die Einstellung als Tarifbeschäftigte/Tarifbeschäftigter erfolgt in der Entgeltgruppe 13 Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L).

  • eine attraktive Altersabsicherung
  • eine interessante, vielseitige und anspruchsvolle Aufgabe
  • die Möglichkeit zur Weiterbildung
  • 30 Tage Urlaub

Stelleninformationen

  • Bewerbungsfrist: 18. Dezember 2020
  • Fachhochschule für öffentliche Verwaltung, Polizei und Rechtspflege des Landes Mecklenburg-Vorpommern - Institut für Fortbildung und Verwaltungsmodernisierung - Arbeitsbereich Hochschuldidaktik
  • Stellenumfang: Vollzeit (100%)

Details

An den Anfang scrollen