skip to Main Content

Aktuelles

Aktuelles rund um die Aktivitäten der dghd! Noch näher am Geschehen: Folgen Sie @dghd_info bei Twitter, um keine Neuigkeit aus der Hochschuldidaktik zu verpassen. Artikel, Stellenausschreibungen, Tagungsinfos - aktueller geht es nicht.

Technische Hochschule Mittelhessen

Technisch-administrativen Fachkraft (w/m/d) im Bereich E-Learning, Teilzeit (50%), befristet – Teilzeit (50%)

Eine weitere Teilzeitstelle im Umfang von 50 % mit ähnlichem Anforderungsprofil, die mit dieser Stelle in unmittelbarem Zusammenhang steht, können Sie unter der Ref. Nr. A19-066 finden.

Die Stelle wird aus Mitteln des Landes Hessen im Rahmen des Projekts „Digitales Lehren und Lernen in Hessen“ finanziert.

Im Zuge der Digitalisierung der Gesellschaft verändert sich auch die Hochschullehre. Die THM möchte, gemäß ihrem Leitbild, mit aktuellen Entwicklungen nicht nur Schritt halten, sondern sie aktiv gestalten. Dieses beinhaltet auch, die Qualität der Lehre im Bereich des Medieneinsatzes über die Bereitstellung von Lernmaterial hinaus fortschreitend zu gewährleisten. Mithilfe digitaler Medien wird so ein zeitgemäßes, auf die heterogenen Lernbedürfnisse der Studierenden ausgerichtetes, vielfältiges und flexibles Lernangebot geschaffen. Dieses soll die Entwicklung beruflich geforderter digitaler Kompetenzen schon während des Studiums ermöglichen und fördern.

Zur Betreuung webbasierter E-Learning-Anwendungen an der THM und deren Anbindung an eine im Aufbau befindliche hessenweite Plattform für Kommunikation und Austausch digitaler Lerninhalte suchen wir im Rahmen des Projekts digLL@THM Unterstützung an der Schnittstelle zwischen zentraler E-Learning-Beratung und E Learning-IT.

Ihre Aufgaben:

  • Anbindung von E-Learning-Systemen und/oder -Content der THM an eine in der Entwicklung befindliche gemeinsame Plattform der hessischen Hochschulen
  • Mitarbeit bei der Betreuung und Administration der Lernplattform Moodle und weiterer webbasierter E-Learning-Anwendungen (z. B. Mahara, Etherpad)
  • Mitarbeit bei der Anbindung verschiedener Systeme an Moodle (z.B. Mahara, Panopto, Webkonferenzsystem)
  • Bearbeiten von Nutzeranfragen zu Moodle sowie zur im Aufbau befindlichen gemeinsamen Plattform der hessischen Hochschulen mittels Ticketsystem sowie ggf. auch telefonisch und persönlich

Unsere Anforderungen:

  • abgeschlossenes Hochschulstudium (Bachelor) geeigneter Fachrichtung, z. B. Medieninformatik, Informatik, Informationstechnologie, Computer Science oder vergleichbar
  • Gute Kenntnis verschiedener webbasierter E Learning Anwendungen, wie z.B. Panopto, Mahara, Etherpad
  • Fundierte Kenntnisse im Umgang mit Moodle (Backend), LAMP-Umgebungen. Idealerweise liegen bereits Kenntnisse über Clustersysteme (NFS), Loadbalancing, Memcached, Redis vor.
  • Gute Kenntnisse in den Bereichen Webserveradministration und Webentwicklung, wie HTML, CSS, PHP, Apache, MySQL, Linux/Debian Betriebssysteme (Shell)
  • Idealerweise Kenntnisse in den Themenbereichen iSCSI, VMWare, Apache JMeter und PHP-Debugging
  • Kenntnisse und Sensibilität für Datensicherheit und Datenschutz
  • Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Freude an der Arbeit mit Studierenden und Lehrenden ist für uns eine Grundvoraussetzung. Darüber hinaus erwarten wir eine ausgeprägte Fähigkeit zum selbständigen Arbeiten ebenso wie zur Arbeit im Team, Flexibilität, ein hohes Maß an sozialer Kompetenz und insbesondere eine überzeugende, sehr gute Kommunikationsfähigkeit. Kenntnis von Hochschulstrukturen und -prozessen sind von Vorteil.

Wir bieten Ihnen:

  • Kostenfreie Nutzung des öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV) auf allen Linien von NVV, RMV und VRN in Hessen im Rahmen des LandesTicket Hessen
  • Flexible Arbeitszeit im Rahmen der Gleitzeit
  • Sehr gute Weiterbildungsmöglichkeiten

Im o. g. Bereich besteht eine Verpflichtung zur Erhöhung des Frauenanteils. Wir begrüßen deshalb ausdrücklich die Bewerbungen von qualifizierten Frauen.

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung bis zum 09. September 2019.

Sie können sich auch schriftlich unter Angabe der obigen Ref. Nr. bewerben. Bitte reichen Sie dann die Unterlagen ausschließlich in Kopie ein, da diese nicht zurückgesandt werden. Sofern Sie eine Rückgabe Ihrer Bewerbungsunterlagen wünschen, fügen Sie bitte einen ausreichend frankierten Rückumschlag bei. Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte an den Präsidenten der Technischen Hochschule Mittelhessen, Wiesenstr. 14, 35390 Gießen.

Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf ist uns ein Anliegen. Im Rahmen des Audits „Familiengerechte Hochschule“ arbeiten wir an der Weiterentwicklung entsprechender Strukturen.

Mit dem Absenden einer Bewerbung willigen Sie ein, dass Ihre Daten zum Zwecke des Stellenbesetzungsverfahrens gespeichert und verarbeitet werden. Bei Fragen zur Stelle wenden Sie sich bitte an Herr May, 0641 309-1051.

Stelleninformationen

  • Bewerbungsfrist: 9. September 2019
  • Technische Hochschule Mittelhessen - IT-Services (IT-S)
  • Stellenumfang: Teilzeit (50%)

Details

Anschrift des Arbeitgebers

  • [types field='anschrift-des-arbeitgebers'][/types]
Back To Top