Überspringen zu Hauptinhalt

Aktuelles

Aktuelles rund um die Aktivitäten der dghd! Noch näher am Geschehen: Folgen Sie @dghd_info bei Twitter, um keine Neuigkeit aus der Hochschuldidaktik zu verpassen. Artikel, Stellenausschreibungen, Tagungsinfos - aktueller geht es nicht.

Hochschule für Polizei und Verwaltung in Hessen - HFPV(ab 01.01.2022 HöMS - Hochschule für öffentliches Management und Sicherheit)

Stelle in der Hochschuldidaktik, E13 – Vollzeit (100%)

Die ausgeschriebene Stelle wird in der Dekanatsverwaltung dem Hauptsachgebiet Hochschuldidaktischer Dienst zugeordnet sein.

Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen die folgenden Bereiche:

- Mitwirkung bei der didaktischen Weiterentwicklung von Lehre und Studium im Sinne moderner Lehr-Lernkonzepte
sowie der Studienstrukturen
- Beratung und Begleitung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der HfPV in didaktischen Angelegenheiten
- Beratung und Unterstützung von Lehrenden, Studierenden und weiteren Zielgruppen zum Thema Methodik und digitalem Medieneinsatz
- Mitarbeit in bundesweiten didaktischen Netzwerken
- Förderung einer gendersensiblen und diversitätsbewussten Lehre (m/w/d) sowie sozialer und interkultureller Kompetenz
- Organisation, Koordination und Durchführung eines Fort- und Weiterbildungsangebots für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der HöMS und Mitwirkung bei der Gestaltung von Lernräumen nach neuen pädagogischen Erkenntnissen

Sie bringen mit:
- ein abgeschlossenes Hochschulstudium der Erziehungswissenschaften/ Pädagogik
- Zusatzqualifikation im Bereich Erwachsenenbildung, Persönlichkeitsentwicklung oder Kommunikation
- Fähigkeiten zur Umsetzung von Inhalten moderner Lehr-Lernprozesse unter Berücksichtigung lernorientierter Qualitätssicherung in der Lehre in Bezug auf den Einsatz lernziel- und kompetenzzielorientierter, erwachsenengerechter Lernmethoden
- Erfahrungen im Bereich diversitätsgerechter Bildungsarbeit, Demokratie- und Menschenrechtsbildung

Wünschenswert sind:
- ausgeprägte pädagogische und didaktische Fähigkeiten
- Kenntnisse und Erfahrungen im Bereich der Medienpädagogik und -didaktik
- soziale, fachliche, methodische und interkulturelle Kompetenz
- eine besonders ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit
- die Fähigkeit zur konzeptionellen Entwicklung von Fortbildungsinhalten, -methoden und -veranstaltungen
- die Bereitschaft zur Weiterbildung
- ein hohes Maß an Stressresistenz und emotionaler Stabilität
- Flexibilität und Kreativität

Wir bieten Ihnen:
- gute Integration in das kleine Team des hochschuldidaktischen Dienstes sowie die sukzessive Einarbeitung in die anstehenden Aufgaben
- eine vielfältige Tätigkeit mit Gestaltungsspielraum und der Möglichkeit an Fortbildungen zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung teilzunehmen
- Familienfreundlichkeit, die Hochschule ist mit dem Gütesiegel „Familienfreundlicher Arbeitgeber Land Hessen“ ausgezeichnet
- einen ergonomisch ausgestatteten Arbeitsplatz sowie ein hochschulisches Gesundheitsmanagement
- ein kostenfreies Landesticket, mit dem Beschäftigte des Landes Hessen im gesamten Land Hessen kostenfrei den öffentlichen Personennahverkehr nutzen können

Rahmenbedingungen
Eine generelle Erhöhung des Frauenanteils in allen Bereichen und Positionen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, wird angestrebt. Die Bewerbungen von qualifizierten Frauen sind daher besonders erwünscht. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund werden ausdrücklich begrüßt. Ehrenamtliches Engagement wird in Hessen gefördert. Teilzeitbeschäftigung ist vom Grundsatz her möglich, jedoch muss sichergestellt werden, dass die Stelle in vollem Umfang besetzt wird.

Die Hochschule

Derzeit läuft der Prozess zur Zusammenführung der Aufgaben der Hessischen Hochschule für Polizei und Verwaltung, der Polizeiakademie Hessen und der Zentralen Fortbildung Hessen zu der neuen Hessischen Hochschule für öffentliches Management und Sicherheit (HöMS), die zum 1. Januar 2022 gegründet wird. Die Hochschule wird in zwei Fachbereichen an den vier Standorten Gießen, Kassel, Mühlheim und Wiesbaden den Nachwuchs des gehobenen allgemeinen Verwaltungsdienstes und des gehobenen Polizeivollzugsdienstes sowie die zugelassenen Tarifbeschäftigten des Landes, der Gemeinden, Gemeindeverbände und sonstigen der Aufsicht des Landes unterstehenden Körperschaften, Anstalten und Stiftungen des öffentlichen Rechts aus- und fortbilden. Darüber hinaus nimmt die HöMS als Auftragsangelegenheit die Fortbildung der Beschäftigten der hessischen Landesverwaltung sowie als polizeiliche Aufgaben nach dem Hessischen Gesetz für die öffentliche Sicherheit und Ordnung die Fortbildung aller Polizeibediensteten des Landes, das Nachwuchs­management und die Einstellung von Polizeianwärterinnen und -anwärtern, die Beratung und Unterstützung der Polizeibehörden, die Leistung polizeipsychologischer Dienste, die Mitwirkung bei der Fortentwicklung polizeilicher Führungs- und Einsatzmittel und die Verantwortlichkeit für die Koordinierung und Durchführung internationaler polizeilicher Ausbildungs- und Ausstattungshilfe wahr.

Stelleninformationen

  • Bewerbungsfrist: 9. Januar 2022
  • Hochschule für Polizei und Verwaltung in Hessen - HFPV(ab 01.01.2022 HöMS - Hochschule für öffentliches Management und Sicherheit) - Hochschuldidaktik
  • Stellenumfang: Vollzeit (100%)

Details

  • Einsatzort: Rektor der Hessischen Hochschule für Polizei und Verwaltung, Schönbergstr. 100, 65199 Wiesbaden Über das Online-Bewerbungsportal des Landes Hessen oder per E-Mail an bewerbung@hfpv-hessen.de.
  • Link zur Ausschreibung
  • Ohne Anhang
An den Anfang scrollen