Überspringen zu Hauptinhalt

Aktuelles

Aktuelles rund um die Aktivitäten der dghd! Noch näher am Geschehen: Folgen Sie @dghd_info bei Twitter, um keine Neuigkeit aus der Hochschuldidaktik zu verpassen. Artikel, Stellenausschreibungen, Tagungsinfos - aktueller geht es nicht.

Carl von Ossietzky Universität Oldenburg

Referent*in für Digitalisierung in Studium und Lehre (m/w/d) – Teilzeit (50%)

Im Referat Studium und Lehre an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt und befristet bis zum 31.07.2024 die Stelle einer/eines

Referent*in für Digitalisierung in Studium und Lehre (m/w/d)

E13 TV-L (50 %)

zu besetzen.

Im Referat Studium und Lehre an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt und befristet bis zum 31.07.2024 die Stelle einer/eines

Referent*in für Digitalisierung in Studium und Lehre (m/w/d)

E13 TV-L (50 %)

zu besetzen.

Dabei erwarten Sie hauptsächlich folgende Aufgabenbereiche:

  • Unterstützung der Lehrenden bei der Umsetzung technischer und didaktischer Konzepte für digital unterstützte Lehre,
  • Begleitung und Beratung von Lehrenden hinsichtlich der Nutzung digitaler Tools im Lehren und Lernen,
  • Didaktische Betreuung und Mitwirkung bei der Weiterentwicklung und Einführung digitaler Tools,
  • Entwicklung und Umsetzung hochschuldidaktischer Angebote wie Schulungen oder Workshops zur Digitalisierung des Lehrens und Lernens,
  • Mitwirkung bei der Planung und Organisation des „Tag des Lehrens und Lernens“.

Einstellungsvoraussetzungen sind:

  • Ein abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Dipl. (Uni)/Master), bevorzugt im Bereich der Bildungs- und Sozialwissenschaften, Medienwissenschaften oder Psychologie,
  • Erfahrung in hochschuldidaktischer Beratung oder in der Umsetzung von hochschuldidaktischen Workshops oder eigene Erfahrungen in der Lehre, Erfahrung mit der digitalen Lehre (als Lehrende*r oder in der Beratung von Lehrenden).
  • Wünschenswert sind zudem ausgeprägte kommunikative Kompetenzen sowie Initiative und Teamfähigkeit.

Wir bieten ein vielseitiges und innovatives Arbeitsumfeld an einer dynamischen Universität, die offen ist für neue Wege.

Die Carl von Ossietzky Universität fördert die berufliche Gleichstellung von Männern und Frauen. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Schriftliche Bewerbungen mit Ihren vollständigen Unterlagen richten Sie bitte bevorzugt per E-Mail (in einem pdf-Dokument) bis zum 09.01.2022 an die Carl von Ossietzky Universität Oldenburg, Referat Studium und Lehre, Dr. Susanne Haberstroh, 26111 Oldenburg. E-Mail: susanne.haberstroh@uol.de.

Bei Rückfragen zur Stelle wenden Sie sich bitte an Claudia Lehmann (E-Mail: claudia.lehmann@uol.de).

Stelleninformationen

  • Bewerbungsfrist: 9. Januar 2022
  • Carl von Ossietzky Universität Oldenburg - Referat Studium und Lehre
  • Stellenumfang: Teilzeit (50%)

Details

  • Einsatzort: Carl von Ossietzky Universität Oldenburg Referat Studium und Lehre 26111 Oldenburg
  • Link zur Ausschreibung
  • Ohne Anhang
An den Anfang scrollen