Überspringen zu Hauptinhalt

Aktuelles

Aktuelles rund um die Aktivitäten der dghd! Noch näher am Geschehen: Folgen Sie @dghd_info bei Twitter, um keine Neuigkeit aus der Hochschuldidaktik zu verpassen. Artikel, Stellenausschreibungen, Tagungsinfos - aktueller geht es nicht.

Universität Greifswald

Mitarbeiter*in im Bereich Digitale Lehre – Vollzeit (100%)

An der Universität Greifswald ist im Rektorat, vorbehaltlich haushaltsrechtlicher Regelungen, zum 01.01.2021 die Stelle als Mitarbeiter*in im Bereich Digitale Lehre in Vollzeit unbefristet zu besetzen.
Die Vergütung erfolgt bei Vorliegen der persönlichen und tariflichen Voraussetzungen nach Entgeltgruppe 13 TV-L Wissenschaft. Die Stelle ist teilzeitgeeignet.

Arbeitsaufgaben:

Erarbeitung einer gesamtuniversitären Digitalisierungsstrategie für die Lehre und des dazugehörigen Konzeptes
Implementierung von Strategien zur Vermittlung und Förderung der Datenkompetenz (Data Literacy)
Beschreibung der didaktischen Formate, Bündelung von Lehrprozessen, Lehrwerkzeugen, Lehrstrukturen und Lehrinhalten rund um Digitalisierung, Entwicklung von dazugehörigen Mustern und Bereitstellung
Beratung und Begleitung von Lehrenden bei der Wahl und beim Einsatz von digitalen Medien und Lehr-Lernszenarien, inkl. mediendidaktischer Fortbildungen
Konzipierung und Durchführung von Weiterbildungsveranstaltungen für Lehrende und Studierende
Zusammenarbeit mit relevanten regionalen und überregionalen Gremien
Zusammenführen von Projekten zur Digitalisierung der Lehre
Einstellungsvoraussetzungen:

abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium
Kenntnisse in Mediendidaktik und Erfahrung in Anwendung von E-Learning
Persönliche Voraussetzungen:

Promotion
Einschlägige Berufserfahrung von mindestens drei Jahren im Bereich digitale Hochschullehre und Projekterfahrung
Erfahrung in der Konzeption und Erstellung von klassischen E-Learning Formaten (PDF, Video, Webbasiertes Lernen) und interaktiven Online Education Formaten (Simulationen, Serious Games, Microlearning etc.)
Kenntnisse Jitsi, BigBlueButton, moodle, HIS-LSF
Kommunikative Fähigkeiten und Teamfähigkeit, hohe Belastbarkeit und Flexibilität
strukturierte Arbeitsweise, Organisationsfähigkeit
Interesse an der Verwendung neuer digitaler Medien im Universitätsbereich
Erwünscht sind gute Englischkenntnisse (vergleichbar B1-Niveau); bei fehlender Qualifikation wird die Bereitschaft erwartet, sich kurzfristig berufsbegleitend fortzubilden.

Die Universität will eine Erhöhung des Frauenanteils dort erreichen, wo Frauen unterrepräsentiert sind, und deshalb sind Bewerbungen von Frauen besonders willkommen und werden bei gleichwertiger Qualifikation vorrangig berücksichtigt, sofern nicht in der Person des Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Diese Ausschreibung richtet sich an alle Personen unabhängig von ihrem Geschlecht.

Bewerbungskosten werden vom Land Mecklenburg-Vorpommern leider nicht übernommen.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen ausschließlich per E-Mail in einer pdf-Datei unter Angabe der Ausschreibungsnummer 20/S21 bis zum 07.08.2020 an:

bewerbung@uni-greifswald.de

Universität Greifswald
Referat Personal
Domstraße 14
17489 Greifswald

Stelleninformationen

  • Bewerbungsfrist: 7. August 2020
  • Universität Greifswald - Rektorat
  • Stellenumfang: Vollzeit (100%)

Details

  • Einsatzort: Universität Greifswald Referat Personal Domstraße 14 17489 Greifswald
  • Link zur Ausschreibung
  • Ohne Anhang
An den Anfang scrollen