skip to Main Content

Aktuelles

Aktuelles rund um die Aktivitäten der dghd! Noch näher am Geschehen: Folgen Sie @dghd_info bei Twitter, um keine Neuigkeit aus der Hochschuldidaktik zu verpassen. Artikel, Stellenausschreibungen, Tagungsinfos - aktueller geht es nicht.

Universität Zürich

Mitarbeiter*in hochschuldidaktische Lehrentwicklung – Teilzeit (75%)

Mitarbeiter*in hochschuldidaktische Lehrentwicklung
40-80 %

Die Universität Zürich ist eine herausragende Forschungsuniversität. Ihre vielfältigen und attraktiven Studienangebote sind forschungsbasiert und zukunftsgerichtet. Die Abteilung Hochschuldidaktik (HD) unterstützt die Universitätsleitung, die Studiendekanate und die Studienprogrammverantwortlichen sowohl strategisch als auch operativ in der universitären Lehrentwicklung. Neben der Förderung des Diskurses über die Lehre gehören die Themen der Curriculumentwicklung, der Digitalisierung und der Innovation in der Lehre zum aktuellen Portfolio der Abteilung. Im Rahmen dieser Themenfelder ist die HD beratend tätig, führt in Kooperation mit Lehrenden strategisch-didaktische Projekte durch (z.B. die Tutor*innenqualifikation), kooperiert eng mit den Fakultäten und zentralen Diensten und organisiert Veranstaltungen (z.B. Tag der Lehre).

Ihre Aufgaben
In Ihrem zukünftigen Aufgabenfeld werden Sie die Abteilung Hochschuldidaktik im Bereich der Curriculumentwicklung mit Ihren didaktischen Kompetenzen unterstützen und diesen Bereich gemeinsam mit Ihren Kolleg*innen weiter ausbauen. Um die Fakultäten optimal zu unterstützen, bedarf es Ihrer gezielter Beratung zu verschiedenen hochschuldidaktischen Themen und Ihrer Mitwirkung in Gremien und Arbeitsgruppen. Darüber hinaus konzipieren Sie Workshops und Veranstaltungen und führen diese durch. Neben der Beratung ist es ein wesentlicher Teil Ihres Aufgabengebietes, innovative Materialen für den Bereich der Curriculumentwicklung zu konzipieren und gemeinsam mit internen/externen Dienstleistern umzusetzen – dabei sollen die vielfältigen Möglichkeiten der Digitalisierung genutzt werden (z.B. Videoformate).

Ihr Profil
Sie verfügen über einen universitären Hochschulabschluss (vorzugsweise in einer Referenzdisziplin der Hochschuldidaktik) und können eine erfolgreiche Tätigkeit in der Hochschuldidaktik/Lehrentwicklung oder eine entsprechende Aus- bzw. Weiterbildung nachweisen. Ihre fundierten Kenntnisse in der Hochschuldidaktik, der Digitalisierung sowie der Beratung und der Erstellung von Lehr- Lernmaterialien setzen Sie gewinnbringend in verschiedenen Projekten ein. Idealerweise haben sie bereits Projekte durchgeführt und Erfahrungen in Beratungen und der Gestaltung von Workshops gesammelt.
Ihr fachliches Wissen verbinden Sie mit der ausgeprägten Fähigkeit, sich ins Team einzubringen und mit den verschiedenen Fakultäten zu kooperieren. Ihre Kommunikation ist dabei jederzeit professionell.
Sie sind eine engagierte, initiative und kreative Persönlichkeit, die Freude hat, dieses Themenfeld für sich in Anspruch zu nehmen.
Sie arbeiten selbständig und gleichzeitig kooperativ und behalten auch in einem dynamischen, herausfordernden Umfeld den Überblick.
Ausgezeichnete Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift werden vorausgesetzt. Gute Kenntnisse der Schweizer Hochschullandschaft runden Ihr Profil ab.

Wir bieten Ihnen
Wir bieten eine anspruchsvolle, abwechslungsreiche Tätigkeit in einem inspirierenden und gesellschaftlich relevanten Umfeld und in einem motivierten Team. Es erwartet Sie ein attraktiver, zentral gelegender Arbeitsplatz. Diversität und Inklusion sind uns ein wichtiges Anliegen.

Arbeitsort
Hirschengraben 84, 8001 Zürich

Stellenantritt
Der Stellenantritt erfolgt nach Vereinbarung. Bitte reichen Sie Ihre Bewerbung bis am 28.06.2019 hier ein.

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen Myriam Steinbrecher, Leiterin Hochschuldidaktik, Universität Zürich: myriam.steinbrecher@hochschuldidaktik.uzh.ch

Stelleninformationen

  • Bewerbungsfrist: 28. Juni 2019
  • Universität Zürich - Hochschuldidaktik
  • Stellenumfang: Teilzeit (75%)

Details

Back To Top