Überspringen zu Hauptinhalt

Aktuelles

Aktuelles rund um die Aktivitäten der dghd! Noch näher am Geschehen: Folgen Sie @dghd_info bei Twitter, um keine Neuigkeit aus der Hochschuldidaktik zu verpassen. Artikel, Stellenausschreibungen, Tagungsinfos - aktueller geht es nicht.

Ruhr-Universität Bochum

Hochschuldidaktiker*in (m/w/d) für die Zentrale Ausbildung von Tutor*innen – Vollzeit (100%)

Für unser engagiertes Team, das an der Schnittstelle zur Wissenschaft interessante und anspruchsvolle Aufgaben bearbeitet, suchen wir unbefristet zum 01.05.2022 in Vollzeit (39,83 Std./Woche) Sie als Hochschuldidaktiker*in (m/w/d) für die Zentrale Ausbildung der Tutor*innen der Ruhr-Universität Bochum.

Hochschuldidaktiker*in (m/w/d) für die Zentrale Ausbildung von Tutor*innen

Beschreibung

Die Ruhr-Universität Bochum (RUB) ist eine der führenden Forschungsuniversitäten in Deutschland. Als reformorientierte Campusuniversität vereint sie in einzigartiger Weise die gesamte Spannbreite der großen Wissenschaftsbereiche an einem Ort. Das dynamische Miteinander von Fächern und Fächerkulturen bietet den Forschenden wie den Studierenden gleichermaßen besondere Chancen zur interdisziplinären Zusammenarbeit.

Das Zentrum für Wissenschaftsdidaktik (ZfW) der Ruhr-Universität Bochum ist mit seinen drei Abteilungen eLearning, Hochschuldidaktik und Schreibzentrum eines der größten Zentren wissenschaftsbezogener Didaktik in Deutschland. Der Bereich Hochschuldidaktik konzipiert und begleitet hochschuldidaktische Fortbildungen für Lehrende und berät sie bei der Gestaltung ihrer Lehre.

Für unser engagiertes Team, das an der Schnittstelle zur Wissenschaft interessante und anspruchsvolle Aufgaben bearbeitet, suchen wir möglichst zum 01.05.2022 in Vollzeit (derzeit 39,83 Std./Wo. = 100%) Sie als Hochschuldidaktiker*in (m/w/d) für die Zentrale Ausbildung der Tutor*innen der Ruhr-Universität Bochum. Die Stelle ist grundsätzlich auch für zwei Mitarbeiter*innen mit je 50 % teilzeitgeeignet. Bitte geben Sie bei der Bewerbung an, ob Sie an einer Besetzung mit 100 % bzw. mit 50 % der tariflichen Arbeitszeit interessiert wären.

Ihre Aufgaben:

Sie konzipieren und organisieren Schulungen zur Ausbildung von Tutor*innen und führen diese durch.
Sie entwickeln in Zusammenarbeit mit den Fachvertreter*innen fachspezifische Angebote für die Ausbildung von Tutor*innen.
Sie sind Ansprechperson für Fakultäten oder Lehrende bei Überlegungen zur Initiierung, Implementierung und Umsetzung von Tutorien.
Sie entwerfen hochschuldidaktische Fortbildungen für Lehrende zum Einsatz von Tutorien und setzen diese eigenständig um.
Sie vertreten das Thema „Ausbildung von Tutor*innen der Ruhr-Universität Bochum“ innerhalb und außerhalb der RUB (z.B. auf wissenschaftlichen Tagungen) kompetent.
Sie unterstützen die Öffentlichkeitsarbeit des ZfW für Ihren thematischen Zuständigkeitsbereich.

Ihr Profil:

Sie haben erfolgreich ein wissenschaftliches Hochschulstudium (Master, Uni-Diplom oder gleichwertiger Abschluss) abgeschlossen.
Sie verfügen über hochschuldidaktische Kenntnisse und haben Erfahrung in der Konzeption und praktischen Durchführung von Tutor*innenschulungen und Workshops für Lehrende.
Für zentrale inhaltliche Themen wie Gruppenleitung, Prozesssteuerung, Sitzungsplanung und -gestaltung bringen Sie sowohl theoretisches Wissen als auch praktische Erfahrungen mit.
Sie sind darin geübt, die Zusammenarbeit mit unterschiedlichen Fachbereichen und Fakultäten kooperativ und erfolgreich zu gestalten.
Sie verfügen über einen souveränen Umgang mit E-Learning-Werkzeugen und digitalen Medien.
Sie profitieren von Ihren sicheren Fremdsprachenkenntnissen, insbesondere Englisch.
Wir bieten:

Eine Beschäftigung an einer der größten Universitäten Deutschlands im Verbund der Universitätsallianz Ruhr
Anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben mit hoher Eigenverantwortung in einem engagierten Team, in dem kontinuierlicher Austausch ein wichtiger Baustein der erfolgreichen Arbeit ist
Umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
Familiengerechtes Arbeiten (u.a. mit eigener Kindertagesstätte auf dem Campus)
Gleitende Arbeitszeiten
Ein abwechslungsreiches Sportangebot mit über 80 Sportarten und Uni-eigenem Fitnessstudio
Das Beschäftigungsverhältnis richtet sich nach dem Tarifvertrag der Länder (TV-L). Die Eingruppierung erfolgt bei Erfüllung der persönlichen bzw. tariflichen Voraussetzungen nach Entgeltgruppe 13 des TV-L.

Zielgruppe:

Die Ausschreibung richtet sich sowohl an befristet bzw. unbefristet beschäftigtes Personal der Ruhr-Universität Bochum als auch an externe Bewerber/innen.

Sind Sie interessiert?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung, die Sie bitte ausschließlich per E-Mail und im PDF-Format als eine Gesamtdatei bis 23.01.2022 an martina.schmohr@rub.de senden. Die Auswahlgespräche sind für den 3. und 4. Februar 2022 geplant.

Bei Rückfragen steht Ihnen die Leiterin des Bereichs Hochschuldidaktik im ZfW, Frau Dr. Martina Schmohr (Tel.: 0234/32-28850, Email: martina.schmohr@rub.de), gerne zur Verfügung.

Fahrtkosten, Übernachtungskosten und Verdienstausfälle für Vorstellungsgespräche können leider nicht erstattet werden.

Wir wollen an der Ruhr-Universität Bochum besonders die Karrieren von Frauen in den Bereichen, in denen sie unterrepräsentiert sind, fördern und freuen uns daher sehr über Bewerberinnen. Auch die Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter und gleichgestellter Bewerber und Bewerberinnen sind herzlich willkommen.

Stelleninformationen

  • Bewerbungsfrist: 23. Januar 2022
  • Ruhr-Universität Bochum - Zentrum für Wissenschaftsdidaktik - Bereich Hochschuldidaktik
  • Stellenumfang: Vollzeit (100%)

Details

  • Einsatzort: Anschrift des Arbeitgebers Ruhr-Universität Bochum Zentrum für Wissenschaftsdidaktik Bereich Hochschuldidaktik Dr. Martina Schmohr FNO 02/81 Universitätsstr.150 D-44801 Bochum
  • Link zur Ausschreibung
  • Ohne Anhang
An den Anfang scrollen