Überspringen zu Hauptinhalt

Aktuelles

Aktuelles rund um die Aktivitäten der dghd! Noch näher am Geschehen: Folgen Sie @dghd_info bei Twitter, um keine Neuigkeit aus der Hochschuldidaktik zu verpassen. Artikel, Stellenausschreibungen, Tagungsinfos - aktueller geht es nicht.

Hochschule Emden/Leer

Hochschuldidaktiker*in / Leitung der Hochschuldidaktik – Vollzeit (100%)

Gute Lehre ist eine der profilgebenden Merkmale der Hochschule Emden/Leer. Hierzu leistet seit 2016 die Campus-Didaktik einen sichtbaren Beitrag und unterstützt die Anwendung und Verbreitung neuer didaktischer Methoden und Konzepte. Sie motiviert und fördert die in der Lehre engagierten Lehrenden, baut deren didaktische Kompetenz aus und forciert den Austausch der Lehrenden zu Themen guter Hochschullehre. Gesucht wird die Leitung der Hochschuldidaktik. Die Stelle ist direkt dem Vizepräsidenten für Studium und Lehre unterstellt.

Ihre Aufgaben:

  • Konzeptionelle und organisatorische Weiterentwicklung der Hochschuldidaktik an der Hochschule Emden/Leer inklusive Konzeption eines hochschuldidaktischen Netzwerkes mit anderen Hochschulen in Niedersachen
  • Organisation, Durchführung und Weiterentwicklung des Neuberufenenprogramms sowie des Fort- und Weiterbil-dungsprogrammes der CampusDidaktik für Lehrende
  • Beratung und Coaching von Lehrenden zu didaktischen Fragen, Moderation von kollegialen Beratungsgruppen
  • Systematische Beratung der Curriculumsentwicklung für alle Studiengänge sowie Durchführung von Curriculums-werkstätten für alle Fachbereiche
  • Mitwirkung bei der Entwicklung von Maßnahmen zur Verringerung von Studienabbrüchen
  • Mitwirkung bei der Einwerbung von Drittmittelanträgen

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Master, Diplom Uni)
  • Erste Führungserfahrungen, idealerweise im Hochschulkontext, sind wünschenswert
  • Qualifikation oder Berufserfahrung in der Hochschuldidaktik
  • Erfahrung im Umgang mit E-Learning-Anwendungen
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und Organisationsgeschick
  • Sehr gutes Ausdrucksvermögen in Wort und Schrift und gute Englischkenntnisse
  • Engagiertes, zielorientiertes, selbstständiges Arbeiten, Aufgeschlossenheit für neue Herausforderungen und Belastbarkeit

Wir bieten Ihnen:

  • Ein hohes Maß an Gestaltungsmöglichkeiten des eigenen Verantwortungsbereiches
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Selbstständiges Arbeiten innerhalb eines engagierten Teams im engen Kontakt mit den Lehrenden, den Mitarbeitenden und den Studierenden
  • Flexible Arbeitszeitmodelle und Angebote zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie (z.B. Notfallkinderbetreuung, Ferienbetreuung für Schulkinder, etc.)
  • Hochschulsport und gesundheitsfördernde Maßnahmen für Beschäftigte

Stelleninformationen

  • Bewerbungsfrist: 28. August 2022
  • Hochschule Emden/Leer -
  • Stellenumfang: Vollzeit (100%)

Details

An den Anfang scrollen