Überspringen zu Hauptinhalt

Aktuelles

Aktuelles rund um die Aktivitäten der dghd! Noch näher am Geschehen: Folgen Sie @dghd_info bei Twitter, um keine Neuigkeit aus der Hochschuldidaktik zu verpassen. Artikel, Stellenausschreibungen, Tagungsinfos - aktueller geht es nicht.

Technische Universität Graz

Hochschuldidaktiker*in – Vollzeit (100%)

Die Technische Universität Graz sucht zur Verstärkung ihrer Teaching Academy ab Juni 2022 eine*n Hochschuldidaktiker*in (100%, unbefristet).
Diese Stelle bietet Ihnen die Möglichkeit, die Lehrenden an der TU Graz mit Ihrer didaktischen Expertise zu unterstützen und im Team der Teaching Academy die Lehre an der TU Graz weiterzuentwickeln.

Die TU Graz ist die traditionsreichste technisch-naturwissenschaftliche Forschungs- und Bildungsinstitution in Österreich und zählt zu einer der größten Arbeitgeber*innen der Region mit rund 3.500 Mitarbeiter*innen. In ihren fünf Stärkefeldern, den Fields of Expertise, erbringt die TU Graz internationale Spitzenleistungen und setzt auf intensive Zusammenarbeit mit anderen Forschungs- und Bildungseinrichtungen sowie mit Wirtschaft und Industrie weltweit. In der europäischen Hochschullandschaft steht die TU Graz verstärkt im Wettbewerb um die besten Köpfe und Ressourcen.

IHRE AUFGABEN:

Diese Stelle bietet Ihnen die Möglichkeit, die Lehrenden an der TU Graz mit Ihrer didaktischen Expertise zu unterstützen und im Team der Teaching Academy die Lehre an der TU Graz weiterzuentwickeln.

  • Konzeption, Organisation und Durchführung von hochschuldidaktischen Weiterbildungsveranstaltungen der Teaching Academy (auch in englischer Sprache)
  • Beteiligung an Aufbau und Pflege der Teaching Community@TUGraz
  • Mitarbeit bei Projekten des Vizerektorats Lehre sowie bei nationalen und internationalen Kooperationen im Bereich Lehre
  • Durchführung von Lehrcoachings und hochschuldidaktischer Beratung von Lehrenden

IHR PROFIL:

  • Abgeschlossenes Diplom-/Masterstudium (Doktorat erwünscht)
  • Qualifikation im hochschuldidaktischen Bereich
  • Breites hochschuldidaktisches Grundwissen (inkl. Kompetenzen im Bereich digitaler Lehre)
  • Lehrerfahrung an einer Hochschule
  • Ausgezeichnete Englischkenntnisse
  • Organisationstalent und hohe kommunikative Kompetenz, auch im Umgang mit Personen aus unterschiedlichen Kulturen
  • Beratungskompetenz
  • Erfahrung mit Projektarbeit

WIR BIETEN:

  • Abwechslungsreicher Aufgabenbereich
  • Kollegial-freundschaftliches Arbeitsklima
  • Sicheres und stabiles Arbeitsumfeld
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung
  • Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Öffi-Zuschuss
  • Universitätssportprogramm
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Einkaufsvergünstigungen
  • Familienfreundlichster Betrieb der Steiermark 2018

Wir freuen uns über Ihre vollständige Bewerbung (Motivationsschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse, weitere Unterlagen) mit Angabe der Kennzahl 27/R/PA/94050/22 bis spätestens 08.04.2022 unter ssiw@tugraz.at.

Wir bieten ein Jahresbruttogehalt auf Basis Vollzeit von mindestens € 39.079,60. Eine Überzahlung ist je nach Qualifikation und Erfahrung möglich. Die Technische Universität Graz strebt eine Erhöhung des Frauenanteils an und lädt deshalb qualifizierte Frauen ausdrücklich zur Bewerbung ein. Die Technische Universität Graz bemüht sich aktiv um Vielfalt und Chancengleichheit. Menschen mit Behinderung und entsprechender Qualifikation werden ausdrücklich zur Bewerbung eingeladen.

Als Universität ist uns der Schutz der Gesundheit unserer Studierenden und Mitarbeitenden sehr wichtig. Aus diesem Grund ist eine vorhandene COVID-19-Impfung von Vorteil.

Stelleninformationen

  • Bewerbungsfrist: 8. April 2022
  • Technische Universität Graz - Sprachen, Schlüsselkompetenzen und Interne Weiterbildung
  • Stellenumfang: Vollzeit (100%)

Details

An den Anfang scrollen