Überspringen zu Hauptinhalt

Aktuelles

Aktuelles rund um die Aktivitäten der dghd! Noch näher am Geschehen: Folgen Sie @dghd_info bei Twitter, um keine Neuigkeit aus der Hochschuldidaktik zu verpassen. Artikel, Stellenausschreibungen, Tagungsinfos - aktueller geht es nicht.

FernUniversität in Hagen

Geschäftsführung – Vollzeit (100%)

Als einzige staatliche Fernuniversität im deutschen Sprachraum sind wir seit mehr als 40 Jahren erfahren im lebensbegleitenden und lebenslangen Lernen. Dabei eröffnen wir unseren Studierenden flexible Studienmöglichkeiten auf Basis eines Blended-Learning-Studienmodells. An unseren fünf Fakultäten entwickeln wir mit fachbezogener und fachübergreifender Forschung zukunftsweisende Lösungen.

Sie haben eine Vision für innovatives Lehren und Lernen? Sie freuen sich darauf, Veränderungen voranzubringen?

Für den Aufbau unseres neuen Zentrums für Lernen und Innovation suchen wir zur Unterstützung der professoralen Leitung eine Geschäftsführung, die an der Schnittstelle zwischen Wissenschaft und Verwaltung das Studienmodell der FernUniversität partnerschaftlich mit unseren Lehrenden weiterentwickeln möchte.

Wenn Sie ab dem nächstmöglichen Zeitpunkt im Arbeitsbereich des Prorektors für Studium und Diversität das neue Zentrum für Lernen und Innovation mitgestalten möchten, dann bewerben Sie sich!

Geschäftsführung des Zentrums für Lernen und Innovation

unbefristet in Vollzeit
Entgeltgruppe 14 TV-L

Ihre Aufgaben:

  • Sie organisieren den Aufbau und koordinieren die operative und strategische Weiterentwicklung des Zentrums. Neben der finanziellen Steuerung des Zentrums unterstützen Sie die Zusammenführung der bereits bestehenden Teams aus verschiedenen Bereichen zu einer neuen Einheit. Für die Umsetzung einer agilen – auf die Unterstützung von Innovationen gerichteten – Zusammenarbeit und einer entsprechenden Prozessorganisation begleiten und gestalten Sie die notwendigen Veränderungsprozesse.
  • Sie koordinieren die serviceorientierten Prozesse und Projekte zur Weiterentwicklung der Lehre für eine vielfältige Studierendenschaft. Dabei arbeiten Sie mit allen Arbeitsteams vertrauensvoll, wertschätzend und partnerschaftlich zusammen.
  • Sie beteiligen sich aktiv am dazu notwendigen mediendidaktischen und medientechnischen Diskurs und engagieren sich für eine Professionalisierung der Lehre ebenso wie für eine Weiterentwicklung nicht-curricularer Angebote zur Unterstützung von Studieneinstieg und Studierfähigkeit.
  • Sie tragen zur internen und externen Vernetzung des Zentrums bei und verstehen sich als Dienstleister*in für die unterschiedlichen Zielgruppen.
  • Sie befördern die Sichtbarkeit innovativer Lehre und das dafür notwendige Engagement (z. B. durch die Umsetzung von internen Förderprogrammen und Lehrpreisen). Überdies unterstützen Sie aktiv die Anbahnung und Ausgestaltung von Kooperationen mit anderen Einrichtungen.
  • Zur Erfüllung Ihrer Aufgaben arbeiten Sie mit allen Bereichen der Hochschule (Gremien, wissenschaftliche Einrichtungen, Zentrale Hochschulverwaltung, Fakultäten) zielorientiert zusammen.

Ihr Profil:

  • Sie verfügen über einen wissenschaftlichen Hochschulabschluss und eine Promotion.
  • Für diese herausfordernde Position können Sie auf eine mehrjährige Berufserfahrung im Hochschulbereich, idealerweise an unterschiedlichen Hochschulen, zurückgreifen.
  • Sie verfügen über einen kollegialen Arbeitsstil, sind entscheidungsstark und legen Wert auf eine offene und transparente Kommunikation.
  • Sie zeichnet ein hohes Maß an Gestaltungs- und Veränderungswillen aus. Des Weiteren haben Sie Kenntnisse in und Freude an agilen Arbeitsweisen.
  • Sie haben ausgewiesene Erfahrungen in der Planung und Durchführung von Lehrveranstaltungen, welche Sie zur innovativen Weiterentwicklung der Lehre einbringen.
  • Sie verfügen über einschlägige Erfahrungen im Wissenschafts- und Projektmanagement sowie über eine vorausschauende und strukturierte Arbeitsweise, überzeugen aber ebenso durch kreatives und innovatives Denken.
  • Sie verfügen über vertiefte Kenntnisse des Hochschulsystems, insbesondere für den Bereich Studium und Lehre. Erfahrungen in der Fernlehre sind wünschenswert.
  • Außerdem zeichnen Sie sich durch ein souveränes Auftreten sowie ein hohes Maß an Serviceorientierung, Teamfähigkeit, Verhandlungsgeschick und Kommunikationsstärke aus. Ihr Englisch ist verhandlungssicher.

Unser Angebot:

Sie erwartet eine interessante und eigenverantwortliche Tätigkeit mit einer tarifgerechten Bezahlung sowie einer betrieblichen Altersversorgung. Ihre Qualifikation und berufliche Erfahrung werden selbstverständlich berücksichtigt. Außerdem bieten wir einen vielfältigen Aufgabenbereich und eine sehr gut ausgestattete technische Infrastruktur. Die Möglichkeit der Fort- und Weiterbildung, Angebote zur guten Vereinbarkeit von Familie und Beruf, wie z.B. die Möglichkeit der Teilzeitbeschäftigung, sowie ein weitreichendes Angebot im Bereich des Gesundheitsmanagements runden unser Angebot ab.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung bis zum 17.01.2021
über unser Online-Formular https://e.feu.de/12321250.

Auskunft erteilen:
Prof. Dr. Sebastian Kubis, Prorektor für Studium und Diversität, E-Mail: sebastian.kubis@fernuni-hagen.de
Dr. Michael Hundt, persönlicher Referent, E-Mail: michael.hundt@fernuni-hagen.de

Chancengleichheit ist Bestandteil unserer Personalpolitik:
Die Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht und werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen. Wir setzen uns für die Beschäftigung schwerbehinderter Menschen ein. Daher sind die Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter und gleichgestellter Bewerberinnen und Bewerber willkommen.

Stelleninformationen

  • Bewerbungsfrist: 17. Januar 2021
  • FernUniversität in Hagen - Zentrum für Lernen und Innovation
  • Stellenumfang: Vollzeit (100%)

Details

  • Einsatzort: Dezernat 3.3 Personalentwicklung Universitätsstraße 47 58097 Hagen
  • Link zur Ausschreibung
  • Ohne Anhang
An den Anfang scrollen