Aktuellste Nachrichten
Noch näher am Geschehen: Folgen Sie @dghd_info bei Twitter, um keine Neuigkeit aus der Hochschuldidaktik zu verpassen. Artikel, Stellenausschreibungen, Tagungsinfos - aktueller geht es nicht.
Twitter

Beim Treffen der AG Digitale Medien und Hochschuldidaktik anlässlich der DGHD Jahrestagung in Karlsruhe haben die bisherigen AG SprecherInnen Angelika Thielsch, Timo van Treeck und Than Thu Phan Tan angekündigt, sich aus der Sprecherrolle zurück zu ziehen, um sich in Zukunft anderen Aufgaben zuzuwenden. An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an Angelika, Timo und Than Thu Phan Tan für ihr großes Engagement in den letzten fünf Jahren. Als neue AG Sprecherinnen haben sich Anke Pfeiffer, Iris Neiske und Heike Müller-Seckin wählen lassen, die  sich im Folgenden kurz vorstellen: Anke Pfeiffer ist als Stellvertretende Leiterin des Didaktikzentrums der Hochschule für Technik Stuttgart für die Bereiche E-Learning, Blended Learning und mediengestützte Lehre verantwortlich. Iris Neiske ist an der Universität Paderborn in der Stabsstelle für Bildungsinnovationen und Hochschuldidaktik für die E-Tutoren Qualifikation, sowie für den Bereich E-Learning und digitale Tools in der Lehre zuständig. Heike Müller-Seckin ist an der Zentraleinrichtung Wissenschaftliche Weiterbildung und Kooperation der TU Berlin...

Unter dem Oberthema "Kompetenzorientierung auf dem Prüfstand war das Forschende Lernen auch auf der sehr gut besuchten (! s. Foto). Jahrestagung 2018 des HRK-nexus Projekts in einigen Foren und vor allem im Nexus-camp am zweiten Tag in diversen Sessions als Thema sehr präsent. Eröffnet wurde die Diskussion um Kompetenzorientierung mit einem fulminanten Impuls von Prof. Dr. Michael Kämper-van den Boogaart, der die ihm angetragene Rolle des "Kompetenzrowdys"  mehr als ausfüllte, in dem er die Fehlschlüsse und Behauptungen sowohl der "Kompetenzverteidiger" wie auch der "Kompetenzkritiker" offenlegte.  Im Kern sei es den Kompetenz- und Bologna-Kritikern gelungen, Kompetenzorientierung  als inhaltsleer, wissensfern und (im negative Sinne) "didaktisch" und damit polemisch Kompetenzen gegen Bildung auszuspielen. Die Kompetenz-Befürworter ihrerseits seine gefangen in dem Widerspruch, ihr Kompetenzverständnis wissenschaftlich rechtfertigen zu müssen und darüber für die Praxis unrealistische Ansprüche zu formulieren.  Der Impuls wurde dann von der Podiumsdiskussion aufgenommen (mehr dazu auf Twitter unter #nexusjahrestagung18). In den anschließenden Foren spielte...

Vom 4.-5. Oktober 2018 lädt die Ruhr-Universität Bochum zur 3. studentischen Konferenz für Forschung und Lehre ein, diesmal unter dem Motto "Forschung und Lehre in studentischer Hand".  Neu ist, dass dieses Jahr auch studentisch initiierte und durchgeführte Lehr/Lernprojekte zur Beteiligung aufgerufen sind. Bis zum 2. Mai können sich Studierende mit Kurzvorträgen, Poster, audiovisuellen und performativen Formaten für eine Teilnahme an der Tagung bewerben. Für die Tagung fallen keine Tagungsgebühren an. Studierende, deren Beiträge angenommen werden,  können ihre Reisekosten erstattet bekommen. Für weitere Fragen, Anfragen nach Werbematerial usw. sind Nadine Kwelik und das Projekt-Team "Initiativ handeln" unter folgender E-Mail zu erreichen: stuko2018@rub.de...

Kein Produkt der AG FL, aber dennoch interessant für alle, die sich mit den Wirkungen von FoL/FL und  Fragen der Projektevaluation beschäftigen: Aufbauend auf früheren Veröffentlichungen zur Modellierung studentischer Forschungskompetenz stellen Franziska Böttcher und Felicitas Thiel hier ein  Modell zur Erfassung studentischer Kompetenzentwicklung in den FoL-Projekten der FU Berlin vor....

An der Preconference der AG Forschendes Lernen am 28.02. nahmen  20 Personen teil, darunter auch erfreulich viele neue Gesichter. Etliche Aktive der AG hatten im Vorfeld aus gesundheitlichen Gründen abgesagt. Nach einem Bericht über die  Aktivitäten der AG im vergangenen Jahr (gemeinsamer Transfer-Workshop FideS/ForschenLernen & Partner in Berlin 19.-20.09.17; 2. studentische Forschungskonferenz 21.-22.09.17 in Berlin; Arbeitstreffen 2/17 in Hamburg, 26.10.17)  und Hinweisen auf bevorstehende Termine (s.u.) wurde ein von der Unter-AG Reflexion (Kerrin Riewerts, Susanne Wimmelmann,  Kathrin Rubel, Conny Saunders)  erarbeiteter Entwurf für einen Leitfaden vorgestellt, der Lehrende darin unterstützen soll, bei ihren Studierenden im Rahmen von Forschendem Lernen Reflexionsprozesse anzuregen. In der Arbeitsphase des Treffens wurde der Entwurf in vier Kleingruppen intensiv gegengelesen  und konstruktives Feedback zu Inhalt, Aufbau und Verständlichkeit erarbeitet. Der Leitfaden wird – nach Einarbeitung  des Feedbacks – der FL/FoL-Community in einer Druck- und einer Online-Fassung zur Verfügung gestellt (Ziel: Herst 2018). Mit Blick auf die Themen...

Wir freuen uns über Einreichungen zum Call for Papers für das Junge Forum Medien und Hochschulentwicklung. Deadline für Abstracts ist der 1.4. Das Forum findet am 19. und 20. Juli an der TU Kaiserslautern statt. Das Junge Forum für Medien und Hochschulentwicklung versteht sich als Nachwuchstagung unter der Schirmherrschaft der Deutschen Gesellschaft für Hochschuldidaktik (dghd), der Gesellschaft für Medien in der Wissenschaft (GMW), der Gesellschaft für Informatik (GI; Fachgruppe E-Learning) sowie der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft (DGfE; Sektion Medienpädagogik). Mehr unter: https://www.sowi.uni-kl.de/paedagogik/jfmh-2018/call-for-participation/...

Mit 35 Beiträgen von 77 Autor*innen aus über 25 Hochschulen und Bildungseinrichtungen bietet das Praxisbuch einen fantastischen Einblick in die Erfahrungen mit der Implementierung des "Forschenden Lernens" in verschiedensten Kontexten. Der Sammelband geht zurück auf die Konferenz zum Forschenden Lernen an der FH Potsdam im September 2013 und ist damit auch so etwas wie ein Gründungsdokument der AG Forschendes Lernen in der dghd, der (immer noch) aktiver Kern unter den Autor*innen zahlreich vertreten ist. Gehört in jede gut sortierte Hochschulbibliothek und hochschuldidaktische Handapparate für Weiterbildungen zum Forschenden Lernen/forschungsorientierter Lehre. (Inhaltsübersicht in der Anlage)....

Am 07.02. ist die 2. überarbeitete Auflage unseres Leitfadens zu Forschenden Lernen  fertig geworden. Eine digitale Version steht zum kostenlosen Herunterladen auf http://hu.berlin/forschendes_lernen (Verlinkung auf ResearchGate) bereit. Druckexemplare können gegen Rückporto im bologna.lab bestellt werden: Humboldt-Universität zu Berlin, bologna.lab, Dr. Monika Sonntag, Hausvogteiplatz 5-7, D-10117 Berlin (monika.sonntag@hu-berlin.de)...

Liebe Kolleginnen und Kollegen, Hiermit laden wir euch herzlich zum 5. Jahrestreffen der „AG Forschendes Lernen in der dghd“ am 28.02.2018 von 9:00-12:30 Uhr im Rahmen der Pre-Conference der dghd2018 in Karlsruhe ein (im Geb. 20.30 SR - 1.025 (UG)). Das Pre-Conference Treffen der AG soll genutzt werden, um an bestehenden Themen weiterzuarbeiten, zu diskutieren und gemeinsam die Themen und Termine für 2018-19 festzulegen. Der Arbeitsschwerpunkt dieser Pre-Conference wird auf der Vorstellung eines Reflexions-Leitfadens  (Entwurfsfassung) der Unter-AG Reflexion liegen. Der Leitfaden ist als Handreichung für Lehrende gedacht, die ihre Studierenden in eine reflexive Haltung beim Forschenden Lernen bringen wollen. Wir wären euch dankbar, wenn ihr uns  kurz mitteilen könntet, ob ihr zum Jahrestreffen kommt und uns gegebenenfalls noch vor dem Treffen auf weitere  Themen, Termine (s.u.), Veröffentlichungen für 2018-19 usw. hinweisen könntet. Wir freuen uns auf rege Diskussion und wir freuen uns über konstruktive Rückmeldungen. Agenda: 9.00 Uhr ankommen 9.15 Uhr Start 10.40-11.05  Berichte zu Aktivitäten der...

Liebe Kolleginnen und Kollegen, nun werden die Neuigkeiten der AG Forschendes Lernen auf dieser Seite angezeigt! Das letzte AG-Treffen wurde zusammen mit den Kolleginnen und Kollegen des FideS-Projekts vorbereitet und fand somit am 26. Oktober in Hamburg statt. Als Einstieg wurden Informationen zu der Working Paper Reihe  der Uni Oldenburg von Janina Thiem gegeben. Weiterhin gab es einen Kurzbericht von Wolfgang Deicke zu Tagungen mit dem Thema Forschenden Lernen  (Transferworkshop, studentische Tagung, nationale Tagung in Münster, internationale Tagung). Eine aktive Untergruppe der AG hat  in den letzten Monaten einen Reflexionsleitfaden für Lehrende, die Forschendes Lernen durchführen, erarbeitet. Auf diese erste Rohfassung wurde am Vormittag unseren Treffens Feedback von allen Teilnehmenden gegeben. Am Nachmittag wurde das Thema Evaluation im Forschenden Lernen aufgegriffen, das in  der AG FL und im Begleitforschungsprojekt FideS eine wichtige Rolle spielt, mit der Frage, ob und wie die AG das Thema weiter bearbeiten könnte. Zum Abschluss wurde noch ein Resumee der Transfertagung im...