Aktuellste Nachrichten
Noch näher am Geschehen: Folgen Sie @dghd_info bei Twitter, um keine Neuigkeit aus der Hochschuldidaktik zu verpassen. Artikel, Stellenausschreibungen, Tagungsinfos - aktueller geht es nicht.
Twitter

Institut für Hochschulforschung Halle-Wittenberg (HoF)

wissenschaftliche Mitarbeiter.innen – Teilzeit (50%)

Wir bieten:

•      inhaltliche Befassung mit einem der Themen „Rahmenbedingungen digitaler Hochschulbildung“ bzw. „Vernetzung der Wissenschaft mit ihrem Umfeld“ (Bewerbung kann auch auf beide Themen erfolgen)

•      je auf 12 Monate befristetes Beschäftigungsverhältnis (aufgrund projektgebundener Finanzierung) in Teilzeit (50 %, durchschnittliche Wochenarbeitszeit 19,5 Stunden)

•      Weiterbeschäftigung und ggf. Aufstockung der Wochenarbeitszeit wird im Bewährungsfalle angestrebt

•      Vergütung in Anlehnung an TVöD E 13

•      flexible Arbeits- und Präsenzzeiten (z.B. Vereinbarung mit Elternschaft kein Problem) und verkehrsgün­stig erreichbarer Institutssitz

•      Möglichkeit zur Entwicklung eines Promotionsprojekts

•      die Arbeitsumgebung eines vielseitig tätigen Instituts mit interdisziplinärem Team: siehe www.hof.uni-halle.de

 

Ihr Profil:

•      abgeschlossenes Hochschulstudium (Master, Diplom oder vergleichbar; sozial- bzw. geisteswissenschaft­­liche Studienrichtung)

•      Kenntnis der Methoden empirischer Sozialforschung

•      erste Erfahrungen in Projektarbeit

•      souveräner Umgang mit den einschlägigen Office-Anwendungen und spezifischer Software (SPSS, MaxQDA)

•      Fähigkeit zum selbstorganisierten strukturierten Arbeiten

 

HoF ist bestrebt, den Frauenanteil der Belegschaft zu erhöhen. Entsprechend werden Bewerberinnen bei gleichwertiger Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung entsprechend § 5 AGG bevorzugt berücksichtigt.

 

Nachfragen und Bewerbungen (letztere im pdf-Format als eine Datei) bitte an steffen.zierold@hof.uni-halle.de

Details

Adresse