Aktuellste Nachrichten
Noch näher am Geschehen: Folgen Sie @dghd_info bei Twitter, um keine Neuigkeit aus der Hochschuldidaktik zu verpassen. Artikel, Stellenausschreibungen, Tagungsinfos - aktueller geht es nicht.
Twitter

Leuphana Universität Lüneburg

Referent/in für erfahrungsorientierte Lehre – Teilzeit (75%)

Ihr Aufgabengebiet:

  • Unterstützung der Fakultäten und Schools in der (Weiter-)Entwicklung ihres Lehrprofils, ihrer Studienprogramme und in der konkreten (Weiter-)Entwicklung einzelner Lehrveranstaltungen und Module nach Maßgabe entsprechender strategischer Konzepte
  • Lehrverpflichtung von 2 SWS, entweder als eigene Lehrveranstaltung, als gemeinsame Lehre im Team-Teaching oder als Begleitung von Lehrveranstaltungen, um Elemente guter Lehre in eigener Verantwortung ausprobieren und entwickeln zu können
  • Aktive Beteiligung an der Entwicklung des Lehrservices sowie eines universitätsweiten Netzwerks zur Lehrentwicklung; in diesem Rahmen Aufbau und Entwicklung eines fakultäts- und schoolübergreifenden Netzwerks zum Thema erfahrungsorientierter Lehre
  • Kooperation mit weiteren Einrichtungen, wie z.B. dem Methodenzentrum
  • Bei Aufstockung der Stelle um 25% (s.o.) für die Zeit der Elternzeitvertretung: Mitarbeit an Projekten und Maßnahmen zur Unterstützung der Fakultäten und Schools in der (Weiter-)Entwicklung ihres Lehrprofils, ihrer Studienprogramme und in der konkreten (Weiter-)entwicklung einzelner Lehrveranstaltungen und Module im Bereich inter- und transdisziplinärer Lehre

Ihr Profil:

  • Leidenschaft für universitäre Bildung und für begeisternde Studien- und Lehrerfahrungen
  • Sehr guter wissenschaftlicher Hochschulabschluss mit internationalen Studienerfahrungen
  • Promotion oder weiterführender Abschluss von Vorteil
  • Kenntnisse der internationalen Wissenschaftslandschaft sowie internationaler Wissenschaftsstandards, insbesondere in Studium und Lehre
  • Ausgeprägtes Interesse an erfahrungsorientiertem Lehren und Lernen und Expertise zu einschlägigen Theorien und Praktiken
  • Begeisterung für und Erfahrungen mit der (Weiter-)Entwicklung von Lehrveranstaltungen und Studienprogrammen nach internationalen Standards wie auch der Entwicklung eigener Lehrveranstaltungen
  • Kommunikationsstärke, Flexibilität sowie Einfühlungsvermögen im Umgang mit den unterschiedlichen Fachdisziplinen und Mitgliedern einer Universität sowie ausgeprägte Fähigkeit zur Gestaltung einer anregungsreichen Zusammenarbeit in heterogenen Teams und Netzwerken
  • Freude an und Erfahrungen mit der Gestaltung, Weiterentwicklung und Kommunikation von Prozessen sowie Konzeption, Umsetzung und Moderation von Workshops und Veranstaltungen
  • Bereitschaft zur Nutzung der Erfahrungen aus dieser Tätigkeit für die eigene Weiterentwicklung
  • Verhandlungssichere Englischkenntnisse
  • Einschlägige wissenschaftliche Publikationen von Vorteil
  • Erfahrungen in universitärer Projektarbeit von Vorteil

 

Die Leuphana Universität Lüneburg fördert die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern und die Heterogenität unter ihren Mitgliedern. Bewerbungen von Menschen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

 

Kontakt für Rückfragen: Dr. Julia Webersik, webersik@leuphana.de, Tel. 04131-677-1827

 

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bevorzugt in elektronischer Form (zusammengefasst in einer PDF-Datei) oder postalisch bis zum 31.07.2017 an:

Leuphana Universität Lüneburg

Personalservice, Corinna Schmidt

Kennwort: Lehrservice / Erfahrungsorientierte Lehre

Universitätsallee 1

21335 Lüneburg

bewerbung@leuphana.de

Details

  • Frist: 31. Juli 2017
  • Leuphana Universität Lüneburg
  • Stellenumfang: Teilzeit (75%)
  • Internetseite

Adresse