Aktuellste Nachrichten
Noch näher am Geschehen: Folgen Sie @dghd_info bei Twitter, um keine Neuigkeit aus der Hochschuldidaktik zu verpassen. Artikel, Stellenausschreibungen, Tagungsinfos - aktueller geht es nicht.
Twitter

Sie sind nicht angemeldet und können diese Daten daher nur eingeschränkt einsehen.

Zentrum für Multimedia in der Lehre (ZMML)

Universität Bremen

Das Zentrum für Multimedia in der Lehre (ZMML) ist die zentrale Serviceeinrichtung für E-Learning der Universität Bremen und orientiert sich an den Bedarfen der Fachbereiche und Studiengänge. Es unterstützt alle Lehrenden und Einrichtungen der Universität Bremen beim Einsatz digitaler Medien in der didaktischen Gestaltung und Organisation der Lehre, in der Vermittlung mediendidaktischer Kompetenz, in der Organisation und Durchführung von eAssessments sowie in der Produktion und Bereitstellung digitaler Lehrmaterialen.

Neben der Entwicklung und Implementierung von qualitätsgesicherten E-Learning-Angeboten in enger Zusammenarbeit mit den Studiengängen und Fachbereichen gehört zu den Aufgaben des ZMML die aktive Mitwirkung an der Weiterentwicklung und Umsetzung einer gesamtuniversitären E-Learning-Strategie.

Die Aufgaben des ZMML umfassen:

  • Bereitstellung und Support von E-Learning-Diensten und der dafür notwendigen technischen Infrastruktur (Lernplattform, E-Assessment, Media Services).
  • Qualifizierung, Beratung und Support der Lehrenden in allen Fragen des E-Learning, insbesondere im Bereich der Mediendidaktik.
  • Beratung der Universität und ihrer Gremien in wissenschaftlichen und technologischen Entwicklungen im Bereich E-Learning.
  • Förderung der inner- und außeruniversitären Kommunikation und Kooperation im Bereich E-Learning.
  • Initiierung und Durchführung von Forschungs- und Entwicklungsprojekten im Bereich Digitaler Medien und IuK-Technologien in Lehre und Studium.

Kontakt

Zentrum für Multimedia in der Lehre (ZMML)

Universität Bremen
Dr. Yildiray Ogurol

Adresse