Aktuellste Nachrichten
Noch näher am Geschehen: Folgen Sie @dghd_info bei Twitter, um keine Neuigkeit aus der Hochschuldidaktik zu verpassen. Artikel, Stellenausschreibungen, Tagungsinfos - aktueller geht es nicht.
Twitter

Sie sind nicht angemeldet und können diese Daten daher nur eingeschränkt einsehen.

Zentrum für Hochschuldidaktik und lebenslanges Lernen (ZHL)

Duale Hochschule Baden-Württemberg

Das Zentrum für Hochschuldidaktik und Lebenslanges Lernen (ZHL) führt mehrere erfolgreiche Strukturen und Projekte der DHBW zusammen: Zum einen die Abteilung Hochschuldidaktik (ehemals ZHP), zum anderen die beiden als Projekte begonnenen Aufgabengebiete “Fortbildung” und das DHBW Testzentrum.

Der Zweck des ZHL besteht in der Förderung der Hochschuldidaktik bzw. der nachhaltigen Entwicklung und Sicherung der Qualität der Lehre an allen Standorten der Dualen Hochschule Baden-Württemberg. Veranstaltungen zur Hochschuldidaktik sollen initiiert, koordiniert und für alle nutzbar gemacht werden. Durch entsprechende Angebote soll ein wesentlicher Beitrag zur Qualität in der Lehre an der Dualen Hochschule geleistet werden. Alle Angebote dienen dazu, die Lehrenden für die Wahrnehmung ihrer Aufgaben so zu qualifizieren, dass diese in der Lage sind, die speziell an der DH geforderte Handlungskompetenz der Absolventen (fachlich, methodisch, sozial und persönlich) so zu entwickeln, wie es dem Auftrag der Dualen Hochschule entspricht.

Das ZHL soll neue Impulse zur Optimierung und Weiterentwicklung der Lehre als einem Kernprozess an der Hochschule geben und der strategischen Profilierung der DH in der Hochschullandschaft dienen, in dem es die Alleinstellungsmerkmale der DH in der Hochschullandschaft unterstützt.

Kontakt

Zentrum für Hochschuldidaktik und lebenslanges Lernen (ZHL)

Duale Hochschule Baden-Württemberg
Prof. Dr. Hans-Joachim Merk

Adresse