Aktuellste Nachrichten
Noch näher am Geschehen: Folgen Sie @dghd_info bei Twitter, um keine Neuigkeit aus der Hochschuldidaktik zu verpassen. Artikel, Stellenausschreibungen, Tagungsinfos - aktueller geht es nicht.
Twitter

Sie sind nicht angemeldet und können diese Daten daher nur eingeschränkt einsehen.

Studienkommission für Hochschuldidaktik (GHD)

Hochschule Karlsruhe – Hochschulübergreifend

Die Studienkommission für Hochschuldidaktik besteht aus jeweils einem vom Senat gewählten Didaktikbeauftragten aus jeder der 21 staatlichen Hochschulen für Angewandte Wissenschaften in Baden-Württemberg. Der/die Vorsitzende und sein/e Stellvertreter/in werden von der Rektorenkonferenz gewählt; zusätzlich gibt es beratende Mitglieder.
Die Aufgabe der Studienkommission für Hochschuldidaktik besteht darin, das Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst in grundsätzlichen Angelegenheiten zu beraten, Beschlüsse über Berichte und Planungskonzepte des Lenkungsausschusses zu fassen und Vorschläge für die Berufung von drei Professor/innen in den Lenkungsausschuss zu machen. Außerdem fördern die Didaktikbeauftragten die hochschulinterne Kommunikation über Fragen der Lehre.
Die Geschäftsstelle der Studienkommission führt die Geschäfte der Studien-
kommission, des Lenkungsausschusses und der Arbeitsgruppe LARS.
Daneben koordiniert sie anlassbezogen eigene Projektaktivitäten. Sie ist für die hochschuldidaktische Betreuung aller staatlichen Hochschulen für Angewandte Wissenschaften im Land zuständig und hat ihren Sitz an der Hochschule Karlsruhe – Technik und Wirtschaft.
Darüber hinaus ist die Geschäftsstelle auch für die haushaltsrechtliche Abwicklung der Aktivitäten im Bereich der Technik- und Wissenschaftsethik an den staatlichen Hochschulen für Angewandte Wissenschaften in Baden-Württemberg verantwortlich.

Kontakt

Studienkommission für Hochschuldidaktik (GHD)

Hochschule Karlsruhe
Prof. Dipl.-Phys. Hans-Peter Voss

Adresse