Aktuellste Nachrichten
Noch näher am Geschehen: Folgen Sie @dghd_info bei Twitter, um keine Neuigkeit aus der Hochschuldidaktik zu verpassen. Artikel, Stellenausschreibungen, Tagungsinfos - aktueller geht es nicht.
Twitter

3. Jahrestagung des Netzwerks Musikhochschulen: Qualität in Lehre und Studium – Musikhochschulen im Dialog

17. November 2016 – 18. November 2016 – Hochschule für Musik Detmold

Die dritte Jahrestagung des Netzwerks Musikhochschulen markiert das Ende der ersten und den Beginn der zweiten Förderphase im Rahmen des Qualitätspakts Lehre. Dieser Übergangssituation trägt die Tagung Rechnung, indem eine Zusammenschau bisheriger Themen, Arbeitsfelder und Projekte erfolgt und zugleich Perspektiven für die nächsten vier Jahre diskutiert werden.
Das Tagungsformat wurde so gewählt, dass dem Bedürfnis nach vielfältiger Information ebenso begegnet werden kann wie dem Wunsch nach Austausch und Diskussion.
Zielgruppe
• Lehrende und Studierende sowie Mitarbeiter_innen der Verwaltung an Musikhochschulen
•Interessierte aus dem universitären Feld von Qualitätsentwicklung und Hochschulgovernance

Qualität in Lehre und Studium – Musikhochschulen im Dialog
3. Jahrestagung des Netzwerks Musikhochschulen

Die dritte Jahrestagung des Netzwerks Musikhochschulen markiert das Ende der ersten und den Beginn der zweiten Förderphase im Rahmen des Qualitätspakts Lehre. Dieser Übergangssituation trägt die Tagung Rechnung, indem eine Zusammenschau bisheriger Themen, Arbeitsfelder und Projekte erfolgt und zugleich Perspektiven für die nächsten vier Jahre diskutiert werden.
Qualitätsentwicklung an Musikhochschulen ist ein vielschichtiges Arbeitsfeld, zu dem der Blick auf Bedingungen und Qualität von Lehre und Studium ebenso gehört wie die Sicht auf Organisations- und Leitungsstrukturen und auf personelle Kompetenzen in Lehre und Verwaltung. Darüber hinaus befassen sich Musikhochschulen zunehmend intensiver mit Fragen der professionellen Karrierewege neben den klassischen Berufsfeldern in den traditionellen Institutionen des Musiklebens Orchester, Musikschule und Schule. Hier müssen curriculare Antworten auf die Frage gefunden werden, wie Ausbildungsbedarf und Bildungsanspruch von Musikerinnen und Musikern intensiver aufeinander bezogen werden können. Ganz fundamental geht es dabei auch eine Neujustierung der Institution Musikhochschule, die angesichts von sich verändernden Bedingungen im Berufsfeld Musik geboten erscheint.
Das Tagungsformat wurde so gewählt, dass dem Bedürfnis nach vielfältiger Information ebenso begegnet werden kann wie dem Wunsch nach Austausch und Diskussion. Zwei Vorträge dienen dem Resümee und der Skizzierung von Perspektiven und bilden so den Rahmen der Tagung. Je nach Bedürfnislage der Tagungsteilnehmerinnen und -teilnehmer ermöglicht eine Posterpräsentation der drei Handlungsfelder des Netzwerks (Qualitätsmanagement, Lehrentwicklung, Beratung und Projekte) ebenso den schnellen Überblick wie die individuelle Vertiefung. Die zwei alternierenden Foren dienen dem gezielten Austausch zu zentralen Bereichen der Qualitätsentwicklung an Musikhochschulen und beschäftigen sich zum einen mit dem facettenreichen Feld von Lehre und Studium sowie zum anderen mit vielfältigen Fragen rund um Aufgaben der Organisationsentwicklung an Musikhochschulen. Die beiden Podien wiederum fokussieren die Professionalisierungsthematik und systemische Aspekte von Qualitätsentwicklung und deren Potenzial für erfolgreiche Hochschulgovernance.
Zielgruppe
Wie in den vergangenen Jahren richten wir uns mit unserer Tagung sowohl an Lehrende aus dem künstlerischen und aus dem wissenschaftlichen Bereich als auch an Mitarbeiter_innen der Verwaltung an Musikhochschulen. Alle Interessierten, die sich auch außerhalb der Musikhochschule mit Fragen der Qualitätsentwicklung in Lehre und Studium und mit Hochschulgovernance beschäftigen, sind ebenfalls herzlich eingeladen. Auch Studierende mit Interesse am Themenbereich Qualitätsmanagement sind willkommen.

Den Programmablauf und organisatorische Hinweise finden Sie auf der Interentseite, wo Sie sich auch bis zum 17. Oktober 2016 anmelden können.

Bei Fragen wenden Sie sich an Cordula Obergassel
obergassel@hfmx-detmold.de
05231 975-850

Details

3. Jahrestagung des Netzwerks Musikhochschulen: Qualität in Lehre und Studium – Musikhochschulen im Dialog

  • 17. November 2016 – 18. November 2016
  • Hochschule für Musik Detmold
  • Tagungsseite

Adresse