Aktuellste Nachrichten
Noch näher am Geschehen: Folgen Sie @dghd_info bei Twitter, um keine Neuigkeit aus der Hochschuldidaktik zu verpassen. Artikel, Stellenausschreibungen, Tagungsinfos - aktueller geht es nicht.
Twitter

AG Civic Engagement und Service Learning

Aktuelles

Auf der Jahrestagung der dghd 2015 gründete sich die Arbeitsgruppe ‚Ciciv Engagement und Service Learning’. Hintergrund der Arbeitsgruppe ist, dass in den letzten Jahren in der Hochschulbildung zunehmend Konzepte und Lehr-Lernformen in den Blickpunkt rücken, die den Aspekt des zivilgesellschaftlichen Engagements von Hochschulen aufnehmen. Auf der mikrodidaktischen Ebene kann eine Zunahme von Lernformen des Service Learning und Community Services in der Gestaltung von Hochschullehre festgehalten werden. Auf der organisatorischen Ebene etablieren sich Konzepte wie Social Entrepreneurship Education oder Community based research. Die Konzepte haben meist ihre Ursprünge im angloamerikanischen Raum und dem dort geführten ‚Civic Engagement’-Diskurs, indem es u. a. um die Förderung der Engagementbereitschaft von Studierenden geht und welchen Beitrag Hochschulen zur Regional- und Gesellschaftsentwicklung leisten.

Die Arbeitsgruppe nimmt die Thematik ‚Civic Engagement’ auf und strukturiert diese für die hochschuldidaktische Community. Die Strukturierung soll sowohl eine Entwicklungsperspektive aufnehmen, indem es stärker um die didaktische Umsetzung der Konzepte in der Hochschulpraxis geht, als auch eine Forschungsperspektive beinhalten, indem es um Fragen der Modellierung und Erforschung des für die deutschsprachige Hochschullandschaft jungen Phänomens Civic Engagement geht.

Die Arbeiten der Arbeitsgruppe werden in Kooperation mit dem Netzwerk ‚Bildung durch Verantwortung’ gestaltet. Alle Interessierten und Neugierigen sind herzlich eingeladen, in der Arbeitsgruppe mitzuwirken.

AnsprechpartnerInnen

  • Jun.-Prof. Dr. Karl-Heinz Gerholz (Gerholz@nullwiwi.upb.de)
    Juniorprofessur Wirtschaftspädagogik und Higher Education
    Universität Paderborn
  • Birgit Frey (Birgit.Frey@nullrub.de)
    inSTUDIES Projektbüro
    Ruhr-Universität Bochum